Android 6.0 OTA-Datei für Nexus 6 verfügbar

Das Google Nexus 6 scheint so etwas wie das Kellerkind bei Google zu sein. Am 8. Oktober hatte ich die OTA-Updates im Artikel Android 6.0 (Marshmallow) OTA-Files für Nexus-Geräte angekündigt. Was fehlte, war das OTA-Update für das Nexus 6. Holen wir das Kellerkind mal rauf.


Anzeige

Lediglich das Update für Android 6.0 steht seit dem 5.10.2015 in Form von Factory-Images für diverse Nexus-Geräte bereit (hatte ich im Artikel Marshmallow (Android 6.0) für Nexus-Geräte verfügbar thematisiert). Wer ein Nexus 6 besitzt und auf ein OTA-Update setzt, ging bisher leer aus.

Bei Smartdroid weist man darauf hin, dass dieses fehlende OTA-Update wohl auch verfügbar sei. Benötigt wird der Revisionsstand LMY48T (OTA-Update), um anschließend das OTA-Update auf MRA58K über diese OTA-Datei (>700 MByte) per Sideload auf das Nexus 6 installieren zu können. Wie der Sideload geht, habe ich für das Nexus 7 (2013) beschrieben – siehe Nexus 7 (2013) auf Android 6.0 (Marshmallow) aktualisieren.

Ähnliche Artikel:
Google-Event: Android 6, Nexus 5X/6P, Chromecast, Pixel C
Diese Nexus-Geräte erhalten Android 6.0 (Marshmallow)
Marshmallow (Android 6.0) für Nexus-Geräte verfügbar
Nexus 5: Empfangsprobleme mit Marshmallow …
Android 6.0 (Marshmallow) OTA-Files für Nexus-Geräte
Nexus 7 (2013) auf Android 6.0 (Marshmallow) aktualisieren
Nexus 4: Hoffnung auf Marshmallow?
Saugt Android 6.0 das Nexus 5 Akku im WiFi-Mode leer?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Android 6.0, Nexus 6, OTA-Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.