Windows 10: Oktober-Update (KB3103470) ausgerollt

[English]Gestern erst hat Microsoft die ISO von Build 10565 als ISO bereitgestellt (siehe Windows 10: ISO für Build 10565 freigegeben) und diese auch im Slow Ring angeboten (siehe Windows 10 Build 10565 im Slow Ring). Nun rollt man das Oktober-Update 2015 (KB3103470) für die Insider Preview aus.


Anzeige

Das Update KB3103470 soll die Funktionalität von Windows 10 verbessern, mehr mag Microsoft nicht verraten. Aber die geänderten Dateien beziehen sich vor allem auf den Windows-Editor Notepad.exe – höchst merkwürdig. Hier wird das Update in der Build 10565 noch nicht angeboten. Hat jemand von Euch dieses Update bereits gesichtet?

Ich habe mal in den Update-Verlauf geschaut, offenbar ist das Update installiert worden, als ich mal kurz zum Frühstücken war. (via)

Ähnliche Artikel:
Windows 10 Wiki/FAQ
Bringt Windows 10 Home Zwangs-Updates?
Windows 10: 8 Monate Zeit zur Update-Installation in Firmen
Windows 10-Home: App-Updates deaktivieren …
Windows 10: Build 10565 für Insider freigegeben
Windows 10: ISO für Build 10565 freigegeben
Windows 10 Build 10565 im Slow Ring
Windows 10: Zwangswerbung im Startmenü ist keine Werbung!
Microsoft verteilt Windows 10-Upgrade “irrtümlich” an Win7/Win8.1-Nutzer … und Petition zum Win 10 Update-Ärger


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Windows 10: Oktober-Update (KB3103470) ausgerollt

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.