Flash-Update für Windows 8, 8.1, 10 (IE, Edge)

SicherheitAuf Sicherheitsprobleme bei Flash hatte ich letzte Woche bereits hingewiesen und letzten Freitag das Flash-Update von Adobe angekündigt (siehe Adobe gibt Flash-Sonderupdate frei). Nun hat Microsoft auch nachgezogen.


Anzeige

Für den Internet Explorer und den Microsoft Edge-Browser ist nun auch ein Flash-Update für Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 verfügbar. Am 19.10.2015 wurde das Microsoft Security Advisory 2755801 um Update KB3105216 (Update for vulnerabilities in Adobe Flash Player in Internet Explorer and Microsoft Edge: October 19, 2015) erweitert.

Microsoft has released a security advisory for IT professionals about vulnerabilities in Adobe Flash Player in the following web browsers:

  • Internet Explorer in Windows 8, Windows Server 2012, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 10, and the Windows 10 Insider Preview
  • Microsoft Edge in Windows 10 and the Windows 10 Insider Preview

Das Update KB3105216 sollte unter den angegebenen Windows-Versionen zeitnah installiert werden, da die Flash-Sicherheitslücke bereits ausgenutzt wird. Der Patch kann über Windows Update oder über die nachfolgenden Download-Links bezogen werden.

Unter Windows 10 Build 10565 wird mir momentan (20.10.2016, 9:00 Uhr) aber noch kein Update angeboten – warum auch immer (Windows 8.1 habe ich noch nicht gebootet). In der folgenden Liste fehlt auch ein Download – ich habe es aber überprüft, meine Windows 10 Build enthält einen veralteten Flash-Player. Nicht schön.

Im Google Chrome-Browser Version 46 ist die Lücke bereits geschlossen. Und in Windows Vista bzw. Windows 7 ist das Adobe Flash-Update zu installieren, sofern dort Flash im Einsatz ist. (via)

Download-Links
Update for Internet Explorer Flash Player for Windows 8.1
Download the Windows8.1-KB3105216-x86.msu package now
Download the Windows8.1-KB3105216-x64.msu package now (entfernt)

Update for Internet Explorer Flash Player for Windows 8
Download the Windows8-RT-KB3105216-x86.msu package now
Download the Windows8-RT-KB3105216-x64.msu package now

Update for Internet Explorer Flash Player for Windows Server 2012
Download the Windows8-RT-KB3105216-x64.msu package now

Update for Internet Explorer Flash Player for Windows Server 2012 R2
Download the Windows8.1-KB3105216-x64.msu package now


Werbung

Ähnliche Artikel:
Flash-Update für Windows 8, 8.1, 10 (KB3099406) erschienen
Adobe Patchday: 13. Oktober 2015
Neue Flash-Lücke – Patch in Aussicht
Adobe gibt Flash-Sonderupdate frei


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows RT, Windows Server abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Responses to Flash-Update für Windows 8, 8.1, 10 (IE, Edge)

  1. Pingback: Anonymous

  2. Andreas sagt:

    Für Windows 8 wurden heute auch 8 optionale Updates angeboten.

    KB3034348
    KB3078405
    KB3087418
    KB3091297
    KB3095108
    KB3095649
    KB3095701
    KB3096433

  3. Werbung

  4. Rainer Friedrich sagt:

    Es wäre schön, wenn man Flash ganz rausschmeissen könnte, ich brauche das nicht im W10… :-)

    • Günter Born sagt:

      Ganz rauswerfen ist mir noch nicht gelungen – ich habe einiges probiert. Freitag gibt es einen Beitrag, der aber ein wenig Hilfe beim Blocken bringt. Doof ist natürlich, dass Google Chrome und Microsoft Edge Flash integriert haben und sich um solche Blockierungen nicht scheren.

      • Rainer Friedrich sagt:

        Edge habe ich nicht, dank LTSB. Chrome nutze ich eher nicht mehr, da es Probs mit portabel macht. Eher Opera, aber auch da updaten die es selbst.

        Ich habe nur keinen Bock auf die MS-Updates, die dann nicht sauber das vorherige gleich mitdeinstallieren. Unlängst hing auch mein LTSB wegen dem Zeug.

        Und was soll man mit Flash? :-)

        • Günter Born sagt:

          Sehe ich ähnlich – alleine, eine zündende Idee zum Entfernen von Flash fehlt mir noch. Aber möglicherweise habe ich mich bei meinen Tests zu doof angestellt.

        • Dekre sagt:

          Ich gucke beispielsweise heute Fußball über ZDF-Online. Da braucht man Flash (aber hier Win7).

          • Rainer Friedrich sagt:

            Dafür kann man dann einen portablen Browser nehmen, der Flash drin hat und “on demand” aktivieren. Genaus habe ich es mit Java, das ist bei mir nur als portable Version im Einsatz, für Tools die in Java erstellt sind.

    • André sagt:

      natürlich kann man Flash deinstallieren (http://superuser.com/a/559166). Das geht mit install_wim_tweak.exe ):

      install_wim_tweak.exe /o /c Adobe-Flash-For-Windows-Package /r

      Damit ist Flash weg.

      • Günter Born sagt:

        @André: Danke für den Hinweis – muss ich bei Gelegenheit nochmals testen. Beim letzten Test – der zugegebener Weise einige Zeit zurück liegt – ist mir das Entfernen von Flash nicht gelungen. Beim Test im Browser war Flash-Unterstützung weiter vorhanden – aber möglicherweise ist mir damals ein Fehler unterlaufen (Neustart vergessen oder ähnlich) – ich weiß es nicht mehr.

  5. KB sagt:

    Ich habe noch ein optionales Update (KB3095649) rumliegen. Angeblich nur für Windows 8.1. Ich habe aber 7.
    Wozu ist das denn gut ? (wenns überhaupt gut ist…)

    • Günter Born sagt:

      Die Beschreibung findet sich hier https://support.microsoft.com/en-us/kb/3095649. Aber Du hast Recht, wenn das unter Windows 7 angeboten wird, ist das merkwürdig.

      Nachtrag: Ich gehe davon aus, dass es bei MS nicht dokumentiert wurde. Ich habe das Update für Windows 7 erhalten, siehe auch meine Zusammenfassung hier.

      • Michael Fasbender sagt:

        Auch mir wird dieses Update (KB3095649) unter Windows 7 x64 angeboten und da es ja nur für Windows 8 sein soll, habe es vorsichtshalber ausgeblendet. Die Beschreibung von MS ist ja auch mal wieder sehr bescheiden!

      • Dekre sagt:

        Ich war also in der Früh morgens (4 Uhr) und dann am Morgen schon auch misstrauisch. Ich alles abgeprüft und hatte auch Zweifel zu KB3095649.
        Ich habe es dann bei 2 PCs mit Win7pro64bit installiert unter Abwägung ob es gut sei. MS hat sich wohl irgendwo verschrieben. Bisher keine Probleme. Habe dort auch SQL Server 2008 R2 etc drauf.
        Jedenfalls funktioniert es, also der PC.
        Grüße

      • tonscherbe sagt:

        Naja, da hat sich MS aber wohl eher verschrieben, denn es wird ganz normal unter w7 angeboten und erneuert die win32k.sys:
        alt 02.09.2015 Dateiversion 18985 / neu 14.09.2015, Dateiversion 19006

  6. Werner Schräg sagt:

    Hatte KB3095649 ebenfalls optional erhalten, wusste allerdings nichts damit anzufangen und habe es erst mal ausgeblendet.
    Hole es mir gerade zurück und installiere es. Trotzdem: was für ein enormer zeitlicher Aufwand, da ich Microsoft, seitdem es dieses Zwangsupdate auf W10 gibt, überhaupt nicht mehr traue. Und das jetzt jeden Monat. Danke Microsoft dafür, dass du mir meine Zeit stiehlst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.