Windows 10 V 1511: RSAT-Tools in Deutsch

Im August hatte Microsoft die Remote Server Administration Tools (RSAT) für Windows 10 in Englisch freigegeben (siehe RSAT für Windows 10 freigegeben). Nun stehen die RSAT-Tools auch in Deutsch zur Verfügung.


Anzeige

Die Remote Server Administration Tools für Windows 10 beinhalten den Server Manager, Microsoft Management Console (MMC) Snap-ins, Konsolen, Windows PowerShell cmdlets und Provider, sowie command-line Tools zur Verwaltung der Rollen und Features für Windows Server 2016 Technical Preview. Die RSAT-Tools können zur Verwaltung der Rollen und Features auf Windows Server Technical Preview mit Ausnahme folgender Featrues verwendet werden:

  • DHCP Tools. Dhcpmgmt.msc ist in diesem RSAT-Release nicht verfügbar, verwendet die äquivalenten Windows PowerShell cmdlets.
  • IP Address Management (IPAM) Tools. Die IPAM Tools sind in dieser RSAT-Version nicht verfügbar.
  • Network Policy Server Tools. Die NPS Konsole wird auf Windows-Clients nicht unterstützt und wird zukünftig aus RSAT entfernt.
  • Routing und Remote Access Tools. GUI-basiernende Routing und Remote Access Tools können in dieser RSAT-Ausgabe nicht zur Remote-Konfiguration verwendet werden. Nutzt die äquivalenten Windows PowerShell.

Details bzw. der Download der RSAT-Dateien ist über diese Microsoft-Webseite möglich.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit RSAT, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows 10 V 1511: RSAT-Tools in Deutsch

  1. Torsten sagt:

    Hallo,

    Dhcpmgmt.msc und Rrasmgmt.msc sind mit drin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.