Das LG G4 erhält Android 6.0 (Marshmallow)

Noch eine kurze Meldung zum Wochenstart: Besitzer eines LG G4-Smartphones in Deutschland können die Tage wohl auf ein Update auf Android 6.0 hoffen.


Anzeige

Bereits am 15. Oktober 2015 hat LG in einer Info das Marshmallow-Rollout in Polen angekündigt (siehe auch LG G4 bekommt Android 6.0 (Marshmallow)).

(LG G4 Stylus, Quelle: LG)

Das Upgrade auf die aktuellste Version des Android-Betriebssystems bietet vor allem neue Funktionen für mehr Nutzerfreundlichkeit:

  • Die Vergabe von Berechtigungen an Apps ist in der neuen Android-Version einfacher zu handhaben. Nutzer können auch nach der Installation besser kontrollieren, auf welche Informationen eine App zugreifen darf.
  • Mit der neuen Stille-Funktion können Nutzer ihr Smartphone unabhängig vom Ton-Profil so einstellen, dass sie akustisch nur über Alarme oder Nachrichten informiert werden.
  • Der Schlummer-Modus (Doze) stoppt Hintergrundprozesse bestimmter Apps, wenn das Smartphone nicht genutzt wird, um die Batterielaufzeit signifikant zu verlängern.

Laut diesem neowin.net-Artikel ist das Update in Deutschland seit dem 26.11.2015 verfügbar. Die Build-Nummer ist LGH815 DEU.

Ähnliche Artikel:
LG G4 im Teardown: Lob für Reparierbarkeit
LG erweitert G4-Familie um G4 Stylus und G4c


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.