Samsung Galaxy S4 Mini bei Aldi

Aldi Nord und Aldi Süd bieten am 3. Dezember 2015 das Samsung Galaxy S4 mini zum Preis von 189 Euro an. Bleibt die Frage, ob dieses Android-Smartphone der Brüller – oder eher liegen lassen – ist.


Anzeige

Das Smartphone kommt mit 4,27 Zoll Display und Android 4.4. Wen dies nicht schreckt, hier noch ein paar Technik-Details: Quad-Core Prozessor mit 1,2 GHz; 8,0 Megapixel-Kamera mit Full HD Videofunktion; 1,9 MP-Frontkamera mit Palm Selfie Funktion; 8 GB interner Speicher, erweiterbar über microSD-Slot (max. 64 GB kompatibel); vertragsfrei, kein SIM-Lock.

(Quelle: Aldi/Medion)

Das Gerät wird zyklisch bei Aldi angeboten (hier mein Blog-Beitrag vom Januar 2015, wo ich auf den Region-Lock der Samsung-Geräte hingewiesen habe). Das einzig Gute, was ich an dem Teil erkennen kann: Es hat LTE-Unterstützung. Ansonsten wäre mir das Display zu klein und mit dem vergurkten Samsung Android kann ich auch nicht allzu viel anfangen. Dann lieber ein aktuelle Motorola Moto G (z.B. bei Amazon für 130 bis 140 Euro in der 2. Generation erhältlich).  Bei Interesse findet ihr bei aeremobile.de noch den Schnäppchen-Check zum Galaxy S4 mini.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit Aldi, Android, Samsung Galaxy S4 mini, SmartPhone verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Samsung Galaxy S4 Mini bei Aldi


  1. Anzeige
  2. Sir Charles82 sagt:

    ich möchte nur anmerken, dass es sich bei dem Modell wahrscheinlich um das S4 Mini VE (Value Edition – GT-i9195i) handelt. Das ist de facto ein ganz neues Gerät (unter anderem ist der Prozessor 64bit-tauglich).

    Es gibt da leider wieder einmal eine große Verwirrung um den Namen. Fakt ist derzeit, dass es für das S4 mini VE noch keine Custom Roms oder ähnliches gibt. Auch ist die Android Version “aufgebohrt” auf 4.4.4.

  3. Pingback: Aldi-Technikangebote vom Donnerstag (3.12.2015) | Günnis Seniorentreff 50+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.