Android 6.0.1 für Nexus-Geräte freigegeben

Google hat für seine Nexus-Geräte das Dezember-Update 2015 angekündigt. Dabei werden Sicherheitslücken, die im November-Update gefunden wurden, gefixt.


Anzeige

Laut dieser Google-Seite kommen die Dezember 2015-Sicherheitsupdates diese Tage als Over The Air-Update (OTA). Aktualisiert werden alle Geräte mit Builds nach LMY48Z sowie Nexus-Geräte mit Marshmallow. Die Updates sollten binnen der nächsten 48 Stunden ausgerollt werden. Man kann sich die Images mit den Updates auch von dieser Google Entwicklerseite herunterladen (das Nexus 4 ist bereits im November 2015 aus dem Update-Zyklus herausgefallen).

Ich hatte es im Artikel Android: November-Update 2015 rollt an – ist aber kompliziert beschrieben. Wer Android 6.x (Marshmallow) auf seinem Gerät hat, kann nun die Einstellungen-App aufrufen. Wählt man den Befehl Über das <Gerät> an, findet man die Info über die “Android-Sicherheitspatch-Ebene”. Dort sollte dann 1. Dezember 2015 stehen.

Ähnliche Artikel:
Android: November-Update 2015 rollt an – ist aber kompliziert


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, Sicherheit, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.