MacKeeper-Nutzerdaten abrufbar

Noch eine kurze Meldung für Mac OS X-Benutzer, die mit dem Programm MacKeeper arbeiten. Möglicherweise sind eure Nutzerdaten abrufbar.

Die Meldung geht bereits seit Stunden durchs Internet: Der Hersteller der Software MacKeeper musste eingestehen, dass seine Nutzerdaten offen für jedermann im Internet abrufbar waren. Brian Krebs hat beispielsweise hier im Blog darüber berichtet – ein Sicherheitsforscher konnte zeitweise mehr als 13 Millionen MacKeeper-Daten abrufen. Wer einen deutschsprachigen Beitrag bevorzugt, wird bei heise.de, winfuture.at oder hier fündig.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter macOS X, Sicherheit abgelegt und mit MacKeeper, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.