Meldung “MSI top quality & stability” beim PC

Heute noch ein kleiner Infosplitter zu einem Nutzerproblem, welches mir kürzlich per Mail und in Microsoft Answers unter die Augen gekommen ist. Ein Nutzer bemängelte die obige Systemmeldung.


Anzeige

Der Nutzer beschreibt das Problem etwas ausführlicher in diesem MS Answers-Forenbeitrag:

nach dem Einschalten des Pc ( Win 10) erscheint erst einmal für ca. 2 min "msi Tpo Quality & Stability….".
Danach muss ich noch einmal ca. 2 min warten bis zur Eingabeaufforderung des Passwortes.

Ich habe ein wenig recherchiert und fand den Hinweis, dass es sich um ein MSI-Board handelt, welches diesen Boot-Fehler anzeigen kann. Hier hat jemand das Problem beschrieben, aber keine Lösung gefunden. Hier hat jemand das Ganze auf fehlerhaftes/nicht kompatible RAM-Bausteine zurückführen können.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Meldung “MSI top quality & stability” beim PC

  1. deo sagt:

    Das Problem kann durch eine Grafikkarte hervorgerufen werden, die nicht UEFI (Gop) fähig ist. Zum Beispiel eine HD5850, wie hier

    Zitat: "Meine Graka ist zu alt für uefi/gop somit konnte ich die win8/10 Support nicht aktivieren."

  2. Thomas Bauer sagt:

    Windows 7 32 Bit läuft aber bei dir oder?

    • deo sagt:

      Bei mir läuft x64.
      32 Bit ist insofern nicht betroffen, da es der UEFI Modus es nicht unterstützt. Dafür wird x64 benötigt. 32 Bit Windows läuft mit einem UEFI mit Compatibility Support Module (CSM) Einstellung.
      Man kann das noch auswählen. Bei immer mehr Laptops geht nur noch der UEFI-Mode und bei Tablets und Smartphones ist x64 vorgeschrieben, wegen Secure Boot und TPM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.