Übrigens: Morgen endet der Windows 8-Support!

Kleiner Hinweis an Nutzer von Windows 8: Dessen Support läuft am nächsten Patchday, also Morgen, am 12. Januar 2016, aus. Dann gibt es zum letzten Mal Sicherheitsupdates.


Anzeige

Ein wenig krude ist es schon, denn normalerweise sieht der Microsoft Lebenszyklus für Windows eine Lebensdauer von 10 Jahren (5 Jahre Mainstream Support und dann noch 5 Jahre  Extended  Support mit Sicherheitsupdates) vor. Windows 8 ist aber – seit Oktober 2012 und damit – gerade einmal 3 Jahre am Markt …

… da hat Microsoft einen Kunstkniff verwendet: Man gibt für Windows 8 die Lebenszyklus-Fristen für Windows 8.1 an, die am 9. Januar 2018 (Mainstream Support) bzw. 10. Januar 2023 (Extended Support) enden. Ich hatte im Oktober 2015 bereits im Artikel Achtung: Windows 8-Support läuft bald aus darauf hingewiesen.

Das setzt aber voraus, dass man sein Windows 8-System gratis auf Windows 8.1 aktualisiert hat! Haben auch viele Nutzer getan – aber es gibt auch noch Leute, die hardwarebedingt schlicht nicht upgraden können (im Blog gibt es einige Artikel im Windows 8.1 Wiki diesbezüglich). Wie dem auch immer sei: So richtig Viele wird es nicht treffen – liegt der Marktanteil von Windows 8, laut netmarketshare.com, weltweit noch bei mageren 3,12 %. Bei statcounter.com werden die Anteile in Deutschland für Windows 8 gar nicht mehr angezeigt.

BTW: Falls eure Kiste den Umstieg auf eine neuere Windows-Version nicht schafft, wäre das nicht ein geeigneter Zeitpunkt, es mal mit Linux (Mint, Ubuntu oder Fedora) zu versuchen? (via)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 abgelegt und mit Supportende, Windows 8 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Übrigens: Morgen endet der Windows 8-Support!

  1. Nils sagt:

    Das ist nun aber kein "Trick", den Microsoft nur bei Windows 8 anwendet.
    Das ist das allgemeine Vorgehen bei Microsoft. Ist bei Office 2013 nicht anders. auch dort findet man den folgenden Hinweis: "Microsoft bietet 12 Monate Support nach dem Erscheinen des nachfolgenden Service Packs oder bis zum Ende des Support-Zeitraums für das jeweilige Produkt an, je nachdem welches zuerst eintritt. "

  2. hans sagt:

    "also Morgen, am 12. Januar 2015"

    2 0 1 6

    ;o))))

  3. MS-Kanacke sagt:

    4 PCs wollen nicht updaten, Win10 verweigert es! Nur 2 PCs machten mit und die waren sogar älter. Fazit: "Totale MS-Sabotage, nie wieder Windows!" Linux for ever …, hoffe das endlose Mittelalter in Linux verschwindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.