Niederländische Verbraucherschützer verklagen Samsung

Samsungs Update-Politik – speziell für Smartphones – steht ja bereits länger arg in der Kritik. Als Verbraucher wartet man lange auf Sicherheits-Updates und die Informationen von Samsung sind häufig nichtssagend oder nebulös. In einer Pressemeldung bestätigt die niederländische Verbraucherschutzorganisation consumentenbond, dass man nun eine Klage gegen Samsung wegen der Update-Politik eingeleitet habe. Weitere Details sind in diesem deutschsprachigen Beitrag zu finden.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geräte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.