Skylake-Support für Windows 7/8.1: Liste veröffentlicht

win7Im Artikel Microsoft kündigt Änderungen im Support für Windows 7/8.1 an hatte ich ja berichtet, dass Microsoft neue CPU-Generationen in Windows 7/8.1 nur eingeschränkt bis 2017 unterstützen will. Jetzt ist der Support von Microsoft präzisiert worden.


Anzeige

Im Artikel Skylake systems supported on Windows 7 and Windows 8.1 vom 22. Januar 2016 listet Microsoft die unterstützten Systeme von folgenden Herstellern auf.

Es ist aber zu beachten, dass die OEMs weitere Systeme für Windows 7/8.1 mit Treibern versorgen können. Den bei Dr. Windows kolportierten “Ausweg” in Form eines Upgrades auf Windows 10 wird in Firmen wohl nicht so unbedingt Folge geleistet werden. ( via)

Nachtrag: Lenovo fordert nun einen längeren Support von Skylake-CPUs für Windows 7, wie man z.B. bei deskmodder.de nachlesen kann.

Ähnliche Artikel:
Skylake-CPU: Kleiner Bug setzt alles auf “Halt”
Grafiktreiber für Intel Skylake-Chipsätze aktualisiert
Overclocking für Intel Skylake CPUs möglich
Windows 7: Bye, bye ‚Service Pack 2‘ …
Microsoft kündigt Änderungen im Support für Windows 7/8.1 an


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Skylake-Support für Windows 7/8.1: Liste veröffentlicht

  1. Thomas Bauer sagt:

    Günter. Windows 10 (th2) wird dem Gerecht was man erwartet. Teste es doch, ich habe es auch gemacht und bin zufrieden.

  2. Helmut Wendling sagt:

    Ich finde es klasse, wie der Support durch “Handauflegen” gewährleistet wird.

  3. Werbung

  4. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.