Surface Pro 4 und Surface Book: Werkeln am Energiespar-Bug

Nächste Runde im unendlichen Thema: Das Surface Book und das Surface Pro 4 haben weiterhin Probleme mit dem Energiesparmodus. Nun hat Microsoft indirekt versprochen, da “schnellstmöglich” nachzubessern.


Anzeige

Martin Geuß hat es am Wochendende im Artikel Surface Book und Surface Pro 4: Stromverbrauch im Standby weiterhin ein Thema adressiert (ich war die letzten Tage ja aus privaten Gründen weitgehend offline). Besitzer eines der genannten Geräte leiden darunter, dass das Akku im Ruhemodus binnen kurzer Zeit leer gesaugt ist (ich hatte das Thema im Blog-Beitrag Surface Books saugen Akku leer adressiert).

Trotz des vor ein paar Tagen ausgerollten Firmware-Updates (siehe Blog-Post Firmware-Update für Surface Book und Surface Pro 4) hat sich an der Situation für Betroffene nichts geändert. Nun geht die nächste Meldung durch’s Internet, dass “Microsoft sich schnellstmöglich” diesem Bug widmen möchte. WinBeta hat in diesem Artikel einen Thread in Microsoft-Anwers ausgegraben. Dort hat Microsoft-Mitarbeiter Jerry am 29. Januar folgendes gepostet:

Yesterday our engineering team published some updates for Surface Book and Surface Pro 4. These updates offer refinements to improve battery charging and thermal tuning, wireless and Bluetooth performance, and to the detach-reattach experience on Surface Book. We know some of you are still experiencing issues, including issues related to power management, and we are working to address those as quickly as possible.

Als Surface-Benutzer brauchst Du Pertinenz – das #SurfaceGate von Paul Thurrot (siehe #Surfacegate und NFL-Flop) hat schon seine Berechtigung. Oder wie seht ihr das? (via)

Ähnliche Artikel:
Surface Book: Bis zu 550 Euro Cashback beim Kauf
Surface Book in Deutschland vorbestellbar
Firmware-Update für Surface Book und Surface Pro 4
Energiesparmodus für Surface Book und Pro 4: Fix erst 2016
Surface Book im Teardown: Saumäßig schlecht reparierbar
Surface Book: Firmware-Update fixt Bildschirmflackern
Microsoft arbeitet an Fix für Surface Book Flickering-Bug
Surface Books saugen Akku leer
Recovery-Image für Surface Pro 4 und Surface Book verfügbar


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Surface abgelegt und mit Probleme, Surface Book, Surface Pro 4 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Surface Pro 4 und Surface Book: Werkeln am Energiespar-Bug


  1. Anzeige
  2. Sam sagt:

    Jupp, dafür dass es eine hochpreisige Maschine ist und Microsoft alle Fäden, also Hard- und Software kontrolliert ist das ein echt schwaches Bild.

  3. scheuch sagt:

    Mein Arbeitskollege hat ein Surface Pro 3. Er hat das nicht gerade unbekannte Problem, dass die Uhr, so wie ich es verstanden habe, nach etwa 24 Stunden Standby hängen bleibt. Sein Surface war zum dritten mal in “Reparatur”. “” deshalb, weil es sich kaum Reparieren lässt (verklebtes Gehäuse). MS setzte es auf Werkszustand zurück und das wars. Nun wurde ihm versprochen, dass er ein “neues” Gerät bekommt. “” deshalb, weil er kein neues bekommt, sondern einen Kundenrückläufer. Mein Arbeitskollege ist schon sehr gespannt, welchen Fehler der Rückläufer hat…
    Immerhin wurde ihm ein “persönlicher” Ansprechpartner zugeteilt und er wurde darum gebeten, nicht ganz so öffentlich im MS Forum sein Leid zu klagen.
    Um die Kurve zu den aktuellen Produkten zu kriegen: Wann schafft es eigentlich MS, etwas Funktionstüchtiges auf den Markt zu bringen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.