Android: Februar Sicherheits-Update für Nexus-Geräte

Auch im Februar 2016 gibt es Sicherheitslücken in Android, die Google für seine noch unterstützten Nexus-Geräte mit einem Februar Sicherheits-Update schließt.


Anzeige

Im Nexus Security Bulletin – February 2016 teilt Google mit, dass für die (unterstützten) Nexus-Geräte ein OTA-Update bereitsteht. Nexus-Geräte mit der Firmware-Build LMY49G oder höher sowie die Geräte mit Marshmallow (Android 6.x) erhalten das OTA-Update. Marshmallow wird auf den Security Patch Level 1. Februar 2016 gehoben. Details zum Patch finden sich auch in diesem heise.de-Artikel.

System-Update für Android 6.x

Bei meinem Nexus 7 (2013)-Tablet wurde mir das OTA-Update bereits auf dem Sperrbildschirm angekündigt. Das Sicherheits-Update, welches per OTA ausgerollt wird, ist für das Nexus 7 (2013) nur gerade einmal 2,2 MByte groß.

Ähnliche Artikel:
Android: November-Update 2015 rollt an – ist aber kompliziert
Android 6.0.1 für Nexus-Geräte freigegeben
Android 6.0.1 für Nexus-Geräte
Nexus 7 (2013) auf Android 6.0 (Marshmallow) aktualisieren


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android, Sicherheit, Update abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.