Vorsicht vor der Facebook-App als Bremser

Falls ihr ein Fan der Facebook-App unter Android seid, solltet ihr deren Verwendung nochmals überdenken. Diese bremst das Gerät aus und saugt das Akku leer.


Anzeige

Ich bin ja ein strikter Gegner des "für jeden Scheiß eine eigene App"-Ansatzes und versuche möglichst auf Apps zu verzichten, wenn ich das Gleiche per Browser erledigen kann. Beim Thema Facebook habe ich mal wieder intuitiv einen Treffer gelandet, ist die Facebook-App doch, laut diesem Bericht, eine absolute Spassbremse. Tests von Nutzern haben angeblich ergeben, dass die Facebook-App das Android-Gerät um 15 % verlangsamt. zudem verbraucht die App bis zu 20 % Akkuleistung.

App-Startzeiten
(Quelle: reddit.com)

Einen ersten Hinweis auf das Problem gab es von Russell Holly in diesem Android Central-Artikel. Auch bei reddit.com wird das von Benutzern bestätigt, wie der obige Screenshot zeigt. In meinen Augen tut es nicht nötig, eine App für Facebook zu verwenden – der Browser tut es auch.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter App, Tipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vorsicht vor der Facebook-App als Bremser

  1. Thomas Bauer sagt:

    Ich habe Facebook und deren Messenger auf meinen Android Tablet mal deinstalliert. Das schaufelt auch gleich noch 500 MB auf meinen Gerät frei. Das muss man sich mal überlegen. Ich habe dafür Metal installiert das ist eine schlanke Facebook und Twitter (2 in 1) App. Der 1. Eindruck ist wirklich nicht schlecht. Kostenlos und quasi werbefrei. Zumindest habe ich keine gesehen. Übrigens bei iOS ist es mit Facebook und Akkuverbrauch das gleiche Problem. W10M kann ich mangels Device nicht beurteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.