Linux Alu-Notebook mit Skylake i7 für 899 Euro

Es gibt sie doch noch, die guten Nachrichten – hoffe ich jedenfalls. Ein Notebook mit moderner Hardware, also Skylake-CPU (konkret Intel Core i7) zum erschwinglichen Preis und mit Linux – das wäre doch was, oder?


Anzeige

Genau das wird mit dem TUXEDO InfinityBook ab 899 Euro angeboten (und ein 50 Euro Rabatt ist auch schon drin). Hier ein Foto von der Webseite des Anbieters, welches das Aluminium-Gehäuse mit dem 13,3 Zoll IPS-Display zeigt.


(Quelle: TUXEDO)

Sieht solide und sogar ein bisschen edel aus. Das nachfolgende Foto zeigte die rechte Seite des Gehäuses mit den Anschlüssen.

(Quelle: TUXEDO)

Die technischen Daten können sich durchaus sehen lassen – hier die Infos von der Seite des Anbieters:

  • 13,3 Zoll Full-HD IPS-Panel, matt/entspiegelt, 1.920 x 1.080 Pixel
  • Aluminiumgehäuse: nur max 1,8cm dick und 1,4kg leicht
  • Bis zu 15 h Akkulaufzeit, 45 Wh Lithium-Ionen Akku
  • Intel Core i-CPU der 6. Generation Skylake; Intel Core Core i7-6500U
  • Intel HD 520 Grafik
  • 4 GByte DDR 3 SO-DIMM (1,6 GHz) Arbeitsspeicher – bis zu 16 GB erweiterbar
  • SATA3 HDD oder SSD Festplatten + M.2 SSD
  • WLAN: Intel Dual AC 3150 + Bluetooth
  • USB3.1 Typ-C, USB3.0, HDMI, Webcam und mehr

Was mich aber sofort elektrisiert hat: Das Teil wird ohne Windows ausgeliefert – man bekommt zwar Windows-Treiber – aber es kann ein Ubuntu oder eine darauf aufbauende Distribution wie Kubuntu ohne Aufpreis geordert werden. Golem.de oder Computerbase.de haben jeweils einen Artikel über das Gerät gebracht.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Linux, Notebook abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Linux Alu-Notebook mit Skylake i7 für 899 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.