Update auf Android 6.0 für Samsung Galaxy S6/S6 Edge

Gute Nachricht (hoffe ich mal) für Besitzer eines Samsung Galaxy S6 bzw. des Samsung Galaxy S6 Edge. Nach dieser Meldung im Samsung Pressebereich erhalten die Geräte seit gestern schrittweise das Update auf Android 6.0. Dürfte also noch dauern, bis die Geräte das Update (welches schon mal verschoben wurde) wirklich erhalten. Nexus-Besitzer haben teilweise bereits Android 6.0.1 erhalten. (via)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Update auf Android 6.0 für Samsung Galaxy S6/S6 Edge


  1. Anzeige
  2. scheuch sagt:

    Ich mache mir da keinen Stress. Bin mit 5.1.1 auf meinem S6 edge und Xperia Z3 sehr zufrieden. Von mir aus sollen sich die Hersteller Zeit lassen und ausgiebig testen. Sicherheitsupdates sollten natürlich flott verteilt werden, aber bei OS Upgrades sehe ich das etwas entspannter. Lieber etwas später und dafür weniger Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.