Windows 10: Kumulatives Update KB3140742

MVP-Kollege Damian Dandik schreibt bei netzwerk-total.de, dass am 16. 2. 2016 das kumulative Update KB3140742 für Windows 10 Version 1511 freigegeben wurde.


Anzeige

Das Update wird aber noch nicht auf dem Windows Update-Servern bereitgestellt – wie ich bei einem Test (17.2.2016, 1:30) herausfinden konnte. Angeblich soll das Update im Microsoft Update-Katalog zu finden sein. Alleine, ich kann es nicht testen, denn das funktioniert nur im Internet Explorer, ab Version 6.0. So ein Teil hätte ich ja unter Windows 7. Aber dort wird mir gemeldet, dass ich doch bitte den Internet Explorer (den ich habe) herunterladen möge. Nur unter Windows 10 kann ich auf den Update-Katalog zugreifen, wenn ich aus Edge auf den IE wechsele.

Zum Update selbst gibt es (noch keine) Beschreibung – im Update-Katalog findet sich nur eine nichtssagende Textfloskel. Die Update-Größen sind obigem Screenshot zu entnehmen. Das Update ändert die Versionsnummer 1511 von Windows 10 auf 10586.112. Wenn noch was bekannt wird, trage ich es hier nach.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit Update KB3140742, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows 10: Kumulatives Update KB3140742

  1. Pingback: Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB3140742 für Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.