Android N Developer Preview verfügbar

Gestern hat Google die Developer Preview von Android N auf seiner Entwicklerseite freigegeben. Hier ein paar Infos zum Thema.


Anzeige

Welche Neuerungen in Android N stecken, hat Google auf dieser Entwicklerseite angerissen. So gibt es die Möglichkeit eines Screen Zooms, wie auf folgenden Screenshots sichtbar.

(Quelle: Google, links Normalansicht, rechts Zoom-Ansicht)

Ein weiterer Artikel, der sich auch mit dem SplitScreen-Ansatz befasst, findet sich z.B. hier bei The Verge.

Die Developer Preview von Android N testen

Die einfachste Möglichkeit zum Testen der Android N-Preview besteht darin, diese im Emulator von Android Studio auszuführen. Auf dieser Seite gibt es einige Hinweise dazu.

Wer am Android Beta-Programm teilnimmt, kann die Preview auch auf diversen Nexus-Geräten (Nexus 5X, Nexus 6, Nexus 6P, Nexus 9, Nexus 9G) als OTA-Update installieren. Bei SmartDroid findet sich eine deutschsprachige Anleitung zum Thema (ich selbst habe keine Hardware zum Testen). Man sollte auch beachten, dass es eine frühe Preview ist.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Android N Preview verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.