Windows 10: Ärger mit Update KB3140745 / KB3140768?

Am 8. März 2016 hat Microsoft die Updates KB3140745 / KB3140768 für Windows 10 RTM und Version 1511 freigegeben (siehe Windows 10: Kumulatives Update KB3140768 / KB3140745). Scheinbar gibt es bei einigen Nutzern Probleme.


Anzeige

Hier ist das Update auf meinen Testsystemen durchgelaufen, so dass ich das Thema aus dem Radar verloren habe. Durch diesen Microsoft Answers-Forenbeitrag bin ich wieder auf das Thema aufmerksam geworden. Der Anwender berichtet, dass nach einer Installation von KB3140745 Systemordner doppelt im Explorer angezeigt werden.

(Quelle)

Das kumulative Update bezieht sich auf die RTM von Windows 10 und bei ihm ist es eine von Windows 7 aktualisiert. Ich habe dann noch ein wenig recherchiert, aber ad hoc keinen gleiche Fall gefunden. Aber weltweit scheint es bei einigen Anwendern Problem zu geben.

In diesem Microsoft Answers-Thread schlägt die Installation des Updates fehl und wird täglich zur Neuinstallation angeboten.

Im Technet-Forum wird hier von einem MS-Mitarbeiter gefragt, ob Leute Probleme mit den Updates KB3140745/KB3140768 haben. Es haben sich einige Leute mit Installationsproblemen gemeldet. Eine Möglichkeit besteht darin, das Update mit wushowhide.diagcab auszublenden (siehe Windows 10-Tipp: Updates blocken). Im Verlauf des Threads gibt es auch den Hinweis auf Treiberprobleme (nVIDIA GT640M) als Ursache. Es gibt weitere Hinweise auf andere Ursachen (z.B. Ordnerumleitungen per Hardlinks, Zugriffskonflikte auf den Passwort-Tresor von Windows etc.). Notfalls den Thread durchgehen.

In diesem Forenthread schlägt die Installation von Update KB3140768 bei 80% fehl. Es wird der Fehler 0x80070020 gemeldet. Im Verlauf des Threads deuten andere Nutzer ebenfalls ein Gerätetreiberproblem (z.B. nVIDIA Grafikkarte) an. Im weiteren Verlauf der Diskussion findet sich die Info (TerryStanley), wie er das Update installiert bekam (bei ihm war das Update ebenfalls bereits installiert).

Bei win-10-forum.de findet sich der Hinweis, dass das Windows 10 Update KB3140768 in Zusammenhang mit dem Motherboard ASUS Z87-A Probleme verursacht. Auch dort gibt es wieder den Hinweis auf nVIDIA-Treibereinträge.


Werbung

Bei softpedia.com finden sich noch dieser und dieser Artikel, ohne Hinweise auf Lösungen. Bleibt die Frage: Irgend jemand von euch betroffen?

Ähnliche Artikel:
Windows 10 Wiki/FAQ
Windows 10 und die Krux mit der Auto-Treiberinstallation
Windows 10-Tipp: Updates blocken
Treiberaktualisierung per Windows Update: Ja oder Nein?
Windows 10: Kumulatives Update KB3140768 / KB3140745


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Windows 10: Ärger mit Update KB3140745 / KB3140768?

  1. Pingback: Windows 10: update error 0x80070020 | Born's Tech and Windows World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.