MicFlip-Kabel: Eher Finger weg …

Ein Problem bei microUSB-Steckern ist der Umstand, dass man diese in der Regel verkehrt herum einzustecken versucht und mehrere Anläufe braucht, bis der Stecker in die Buchse passt. Das MicFlip-Kabel soll es richten.


Anzeige

Bei indiegogo.com gibt eseine Kickstarter-Kampagne für ein MicFlip-Kabel. Es wird als das weltweit erste reversibel einsteckbare microUSB-Kabel angepriesen.

(Quelle)

Klingt gut und schaut auch cool aus, wenn man die obige Animation sieht. Das Projekt hat fast 150.000 US $ eingeworben – das Produkt ist “ausverkauft. Bei Amazon.de gibt es aber dieses MicFlip-Kabel zum Preis von fast 20 Euro (siehe Werbeblock). 


Werbung


Auch andere Anbieter stelle reversible microUSB-Kabel zum Verkauf. Geht man aber die Bewertungen durch, stellt sich die Sachlage nicht mehr so positiv dar. Die Qualität des Kabels scheint nicht so dolle – und Nutzer berichten, dass das Kabel nicht funktioniert. Bei android-user.de gibt es hier noch einen Artikel zum Thema.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.