Windows 10: Redstone-Startmenü in Animation gezeigt

Microsoft entwickelt ja am nächsten großen Update für Windows 10, als Redstone-Update oder Anniversary Update bekannt. Dabei schraubt man auch am Startmenü und will Nutzerfeedback. Jetzt ist eine Animation aufgetaucht, die die Ideen zeigt.


Anzeige

Die Pläne für das im Sommer 2016 erwartete große Update sind ja auf der BUILD 2016 etwas gelüftet worden (siehe mein Beitrag Build 2016: Windows 10 Anniversary Update im Sommer 2016). Und zu den Startmenüplänen gibt es sogar eine Nutzerbefragung (siehe mein Beitrag Windows 10: Microsofts Startmenü-Experimente …).

Hat etwas “Rauschen” in der Windows 10-Nutzerschaft verursacht, so dass ein Microsoft den obigen Tweet mit einem animierten GIF-Bild publiziert hat. (via)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Windows 10: Redstone-Startmenü in Animation gezeigt


  1. Anzeige
  2. Paule21 sagt:

    Ich finde das unglücklich gelöst. Ich muss dann mit der Maus ganz nach oben fahren um auf das Hamburger-Menü zu klicken und dann wieder nach unten um dort eine Aktion auszuführen? Aber vielleicht schätze ich das auch falsch ein, die Animation läuft viel zu schnell ab, so rasch fehlt mir der Überblick. ;-)

    • AlphaKaninchen sagt:

      Ich kann sie beruhigen sie können auch auf das Icon klicken,so wie bei allen anderen Apps in Windows die ein Hamburger Menü nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.