Dave Cutler: 50 Jahre Einsatz für Software-Qualität

Noch ein kleiner Infosplitte für Nostalgiker, die noch die Zeiten kennen, in denen Entwickler so was wie einen Qualitätsanspruch bei der Softwareentwicklung hatten. Dave Cutler ist eines der Urgesteine im Bereich der Betriebssystementwicklung. In den siebziger Jahren des vorherigen Jahrtausends hat er bei Digital Equipment das VAX VMS-Betriebssystem mit entwickelt. Und dann durfte er sich bei Microsoft um das Design von Windows NT verdient machen. Als Microsoft Mitarbeiter kommt er mit seinen 74 Jahren noch täglich in sein Büro. Letzten Samstag hat er die Computer History Museum Fellow–Auszeichnung erhalten. Witzigerweise findet sich ein Abriss seines Wirkens auf diese Microsoft-Seite.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Allgemein verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dave Cutler: 50 Jahre Einsatz für Software-Qualität

  1. Rolf Burmester sagt:

    Hallo Herr Born,

    kleiner Fehler, das Betriebssystem heisst VMS, habe damit gut 25 Jahre gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.