Windows 10 Update unterbricht Twitch-Gamer-Live-Stream

Stell dir vor, Du bist Gamer und auf Twitch richtig populär. Sagen wir mal, Du hast 130.000 Follower und lebst ggf. von diesem Auftritten. Dann solltest Du besser kein Windows 10 verwenden oder die Updates in Windows 10 Pro konfigurieren – oder besser keine längeren Sessions streamen.


Anzeige

So richtig aus den Schlagzeilen kommt Windows 10 nicht. Meldungen wie Autsch: Windows 10-Zwangs-Update-Meldung bei Wettervorhersage werden ja nach dem 29.7.2016 wohl der Vergangenheit angehören. Wie ich im Artikel Windows 10: Gratis-Upgrade endet am 29.7.2016 ausführe, zieht Microsoft ja die Get Windows 10-App zurück. Unterbrechungen per Zwangs-Upgrade müssten dann Geschichte sein.

Aber es gibt ja noch die Auto-Update-Geschichte in Windows 10, die man als Nutzer einer Windows 10 Home-Version nicht mehr wirklich steuern kann. Und die ist durchaus für Überraschungen gut.

Gamer sieht alt aus – und seine Fans auf Twitch sehen zu

Twitch ist laut Eigenauskunft ja die führende Video-Plattform und Community für Gamer. Mehr als 45 Millionen Gamer sind monatlich auf Twich und verfolgen live gestreamte Games anderer Spieler. Erik Flom ist wohl professioneller Counter-Strike Vollzeit-Gamer, der 130.000 Follower auf Twitch hat. Kürzlich hat er eine Counter-Strike-Session auf Twitch gestreamt – dauerte schon 9 Stunden – für einen Spieler nix ungewöhnliches. Und plötzlich wurde seine Sitzung durch ein Windows 10 Update unterbrochen.

Die Site The Guardian hat den “Unfall” in diesem Artikel aufgegriffen. Plötzlich wird das Spiel unterbrochen, weil Windows 10 meint, ein Update installieren zu müssen. Hier das Video des “Incidents” – hilarious würden die Amis sagen.

(Quelle: YouTube)

Floms Kommentar: “How did this happen! Fuck you Windows 10!”. Tja, dumm gelaufen – und weltweit schauen seine Twitch-Follower zu. Irgendwann ist der Ton weg, weil der Windows 10-Rechner mit der Audioaufzeichnung herunterfährt – es wird nur noch die Kamera mit dem Bild von Flom über einen zweiten Kanal gestreamt.

Bevor jemand jetzt kommt “zu doof, um die Updates richtig zu konfigurieren”: Flom sagt im Video, er habe alles abgedreht, damit das nicht passiere. Da aber die Gaming-Session so lange dauerte, leitete Windows 10 die Update-Installation zwangsweise ein und Flom konnte nur noch hilflos zusehen, wie die drehende Fortschrittsanzeige den Spielabbruch erzwang. Ähnliches habe ich von Nutzern gehört, denen das während der Arbeit passiert. Aber das Video dürfte wohl das erste Mal sein, so eine Programmunterbrechung per Windows 10 Update dokumentiert wurde. Schätze, wir werden das noch öfters erleben. Das Leben ist hart und manchmal wird es noch härter. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Update, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Windows 10 Update unterbricht Twitch-Gamer-Live-Stream


  1. Anzeige
  2. Jensenklaus sagt:

    Da wird des Benutzers Gesundheit zuliebe nach neun Stunden das Spielen für eine Erholungsphase vom System unterbrochen und dann wird sich auch noch beschwert?

    ;p

    • Na ja, auch wenn Flom noch arg jung ist und nix mit der Prostata haben dürfte, auf dem Klo wird er das wohl nicht spielen und gleichzeitig streamen. ;-)

      Die Spiele werden auch mal angehalten und es dürfte Pausen geben – irgendwann geht es weiter.

  3. Na logisch werden da Kaffee Päuschen gemacht, wir hatte auch schon Leute im Schlachtzug die Plötzlich einen Blackscreen hatten und Trotzdem haben wir sie noch mitgenommen.
    Ich sehe da auch echt kein Problem da stellt man sich einfach drum herum und hält bis zum Neustart einfach die Stellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.