Windows 10: Update-Reigen für Apps

Microsoft hat eine Reihe Apps unter Windows 10 mit Updates versorgt. Wie es aussieht, sind keine neuen Funktionen hinzugekommen. Vielmehr dürften Bugfixes der Grund für die Updates sein.

Wie mspoweruser.com hier schreibt, handelt es sich um folgende Apps:

  • Microsoft Photos
  • 3D Builder
  • OneNote
  • MSN Weather
  • App Installer
  • Skype Preview
  • Films & TV
  • Windows Alarms & Clock
  • Xbox
  • Mail and Calendar

Falls jemand von Euch was an Verbesserungen oder Änderungen auffällt, könnt ihr ja einen Kommentar hinterlassen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter App, Update, Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10: Update-Reigen für Apps


  1. Anzeige
  2. Markus sagt:

    Und warum sind alle Deinen netten Aff-Links hier durchgestrichen? Broken Link Checker zu gute Arbeit gemacht?

    • Ups, Du hast Recht – die sollten so nicht drin sein und BLC hat seinen Job wirklich gemacht. Die Links sind natürlich raus. Danke – hab’s erst heute früh gesehen – irgendwann braucht der Mensch eine Mütze Schlaf ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.