Nexus 5: Bald Fix für Audio-Bug nach Juli 2016-Update

Vor einer Woche begann Google mit dem Ausrollen des Android-Sicherheits-Updates Juli 2016. Besitzer eines Google Nexus 5 liefen in das Problem, dass danach die Lautstärkereglung für Telefonate nicht mehr funktionierte. Die kommenden Tage dürfte es einen Fix geben.


Anzeige

Über das anstehende Sicherheits-Update hatte ich im Artikel Android Security Bulletin Juli 2016 berichtet. Dieses Update kam vor einer Woche per OTA-Update auf unterstützte Nexus-Geräte. 

Nexus System-Update

Danach häuften sich die Meldungen (z.B. im Google Issue-Tracker), dass sich die Lautstärke für Telefongespräche nicht mehr ändern ließ. Die Volumeanzeige zeigte zwar die Veränderung an, aber es tat sich nichts an der Lautstärke. Bitter beklagt wurde auch die fehlende Information durch Google. Caschy hat es hier aufgegriffen und bei US-Sites gibt es diesen und diesen Artikel. Ist aber nicht das erste Mal, wie man hier sehen kann.

Androidauthority.com bietet auf dieser Website sogar einen Fix an. Google hat nun im Issue-Tracker mitgeteilt, dass man die Tage einen Fix ausrollen will.

Hey everyone,

Thanks for continuing to provide updates and information related to the inconsistent volume on the Nexus 5. We want to let you know that the team has identified the issue, and a fix will be rolling out soon. The fix requires no action, and will roll out globally to all Nexus 5 devices. Thanks again for your patience, and let us know about your experience after accepting the update!

So langsam geht das Ganze irgendwie “den Bach herunter”. Ich habe kein Nexus 5, aber wenn ich ein Smartphone als Arbeitsgerät brauche, ist das nicht akzeptabel, insbesondere nicht die lange Reaktionszeit von Google. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.