Windows 10 Build 14393: 2. Update KB3176927 verfügbar

Gestern hat Microsoft überraschend ein weiteres Update KB3176927 für Windows 10 Build 14393 freigegeben. Das ist quasi der zweite Zero Day Patch für das Anniversary Update.


Anzeige

Ob das nun ein gutes oder ein schlechtes Omen für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) ist? Das für Insider von Windows 10 (Mobile und Desktop) im Fast Ring bereitgestellte kumulative Update KB3176927 (Beschreibung ist noch nicht verfügbar) soll einige Fehler beheben.

Die Ankündigung erfolgte durch Dona Sarkar per Twitter:

Das Update hebt Windows 10 auf die Version 14393.5. Der Changelog führt folgende Fixes auf.

  • Microsoft has improved reliability and performance of Microsoft Edge with AdBlock and LastPass extensions enabled. These extensions should continue to work after installing other extension updates from the Store.
  • An issue causing battery to drain due to runaway CPU processes while a device is idle is fixed. Also a battery life issue due to the proximity sensor always running on some devices is fixed.
  • Microsoft fixed an issue causing Store apps to stop launching due to a licensing issue.
  • Microsoft have fixed an issue that results in Windows Updates being delayed on systems with Connected Standby.
  • Microsoft fixed an issue where the Korean IME would not have the correct composition on some custom TSF3 edit controls on PC.
  • Microsoft fixed an issue where you might not be able to type in text into Search or some Store apps without having to restart the process.
  • Microsoft have fixed an issue where keyboard input on some Windows tablet devices would not rotate to landscape normally.

Sind doch noch einige Fehler, die bekannt waren, behoben worden. Eine deutschsprachige Änderungsliste findet sich bei deskmodder.de.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10 Build 14393: 2. Update KB3176927 verfügbar

  1. Thomas Bauer sagt:

    Das Update konnte bei mir ohne Probleme installiert werden. Seit Anniversary werden alle Programme, Internetseiten und Dokumente nach der Patchinstallation wieder so geladen wie sie vor dem Neustart offen waren. Finde ich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.