Android 7.0 Nougat – es geht los!

Vorige Woche hatte ich ja im Artikel Kommt Android 7.0 (Nougat) Montag? vermutet, dass es heute, am 22. August 2016 mit dem Rollout von Android 7.0 (Nougat) los geht.


Anzeige

Es hat sich bestätigt, die Gerüchte letzte Wochen waren korrekt. Google hat die Android 7.0 Nougat-Produktseite freigeschaltet, auf der das neue Betriebssystem vorgestellt wird.

Die Beta-Phase ist also vorbei. Und einen Gerätehinweis auf das kommende LG V20 mit Android 7.0 Nougat gibt es auch schon.

Allerdings dürfte es dauern, bis Google Android 7.0 (Nougat) für alle unterstützten Nexus-Modelle per OTA-Update ausgerollt hat. Und bei OEMs warten wir womöglich noch länger. Die Factory-Images dürften bald auf dieser Google-Entwicklerseite zu finden sein. Nachtrag: Und in diesem Post gibt Google die Freigabe von Android 7.0 bekannt.

Today, we’ll begin rolling out Android 7.0 Nougat to Nexus devices. And with more ways to make Android your own, it’s by far our sweetest release yet.

Today, and over the next several weeks, the Nexus 6, Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 9, Nexus Player, Pixel C and General Mobile 4G (Android One) will get an over the air software update** to Android 7.0 Nougat. Any devices enrolled in the Android Beta Program will also receive this final version.

Bei ArsTechnica hat man ein Review von Android 7.0 (Nougat) veröffentlicht. So kann das neue Android einen Split-Screen-Modus, Multi-Windows und in der Größe anpassbaren Apps  aufwarten.


Anzeige

Nachtrag: Auch bei heise.de gibt es einen Überblick hinsichtlich des Updates und der Neuerungen.

Für mich heißt es Abschied von Android 7.0 nehmen, da keines meiner Nexus-Modelle mehr im Support enthalten ist. Unterstützt werden nur das Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 6, Nexus 9 und Pixel C. Zudem wird das erwähnte LG V20 mit Android Nougat herauskommen. Weitere Google-Geräte werden folgen. Aber es bleibt festzuhalten: Android Nougat kommt, und es gibt kaum Geräte, die das unterstützen. Möglicherweise gebe ich Android 7.0 zu gegebener Zeit in Form von Cyanogen Mod eine Chance. Wie schaut es bei euch mit Geräten aus, die Android 7.0 unterstützen?

Ähnliche Artikel:
Android N: App-Fenster per ‘Freeform Windows Mode’
Aus für (HTC) Nexus 9 Tablet … und Fenster in Android N


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Android 7.0 Nougat – es geht los!


  1. Anzeige
  2. JaDz sagt:

    Juchhu, es geht „log“! (Erster Satz im Posting, bitte korrigieren ;))

    Mit meinem Nexus 5x werde ich wohl zwecks Xposed Framework noch ein wenig warten mit dem Update.

  3. Sack Reis in China sagt:

    Ob das dann folgende Android-Dingsda womöglich Marzipan heißt?
    Ist halt nur ein Kinderspielzeug.

  4. Anzeige

  5. Ralph sagt:

    Also, mein Telefon kann nicht einmal Android 5. Ich finde es ja generell nicht schlecht, wenn sich etwas (oder jemand) weiterentwickelt. Dummerweise führt das bei Dingen wie Programmen oder gar Betrübssystemen immer gern schnell mal dazu, dass es neue Hardware braucht. Und ich bin nicht auf diesem Planeten, um irgendeinen Smartphone-Hersteller jährlich glücklich zu machen. Auf meinem Telefon läuft 4.4.2 und mehr wird da auch nicht gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.