Kein Marshmallow für Samsung Galaxy Tab S

Schlechte Nachrichten für Besitzer eines Samsung Galaxy Tab S: Die Hoffnung, dass das Gerät ein Update auf Android 6.0 bekommt, könnt ihr fallen lassen, wenn die Informationen stimmen.


Anzeige

Die Samsung Galaxy Tab S-Geräteserie wurde 2014 vorgestellt und sollte bei 8,4 und 10,5-Zoll-Displaygröße etwas Bewegung in den Markt der High-End-Tablet PCs mit Android bringen. Auf den Geräten war Android 4.4.2 vorinstalliert.

Samsung Galaxy Tab S 

Irgendwann gab es letzten Sommer ein Update auf Android 5.0.2 und es kamen wohl auch Gerüchte auf, dass die Geräte noch Android 6.0.1 bekommen könnten. Wie sammobile.com hier schreibt, findet sich auf der Facebook-Seite von Samsung Niederlande die Info, dass das Galaxy Tab S kein Update auf Android 6.0.1 (Marshmallow) bekommt.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android, Tablet PC abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.