iOS 9.3.5 freigegeben–beseitigt Sicherheitslücken

Apple hat iOS 9.3.5 für die noch unterstützten Geräte freigegeben. Details hat Apple hier veröffentlicht. Das Update schließt drei Sicherheitslücken, die von Lookout in diesem Blog-Beitrag thematisiert wurden. Da ein aktiver Angriff über die Trident-Schwachstellen erfolgt (siehe auch den Washington-Post-Beitrag), sollten Geräte zeitnah aktualisiert werden. (via)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iOS, Update abgelegt und mit iOS 9.3.5, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.