Linux Mint 18 KDE-Edition (Beta) verfügbar

Mint-Version 18 gibt es ja schon eine ganze Weile (siehe Linux Mint 18 freigegeben), aber nur mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon und Mate. Jetzt haben die Entwickler die KDE-Version von Linux Mint 18 freigegeben.


Anzeige

Diese Info findet sich im Mint-Blog im Beitrag Linux Mint 18 “Sarah” KDE released! – wobei sich dort die Info, dass es sich um ein Beta-Release handelt, steht.

Mint 18 KDE
(Quelle: Mint Project)

Bei Mint 18 handelt es sich um eine Version mit Langzeit-Support, die bis 2021 unterstützt werden soll. Die Systemanforderungen lesen sich recht moderat:

  • 2 GB RAM
  • 10 GB Festplattenkapazität (20 GB empfohlen).
  • 1024 × 768 Auflösung (bei geringerer Bildschirmauflösung kann man die Alt-Taste drücken, um Fenster nach oben zu ziehen – falls die über den unteren Rand reichen).

Bezüglich der Kompatibilität mit BIOS/UEFI-Systemen gilt:

  • Die 64-Bit-ISO bootet auf BIOS- und UEFI-Systemen.
  • Die 32-Bit-ISO bootet nur auf BIOS-Systemen.

Das Team empfiehlt die Verwendung der 64-Bit-ISO (so gut wie alle Geräte, die in den letzten 10 Jahren auf den Markt gekommen sind, verwenden 64-Bit-Prozessoren. Weitere Infos sind dem Mint-Blog zu entnehmen. (via)

64-Bit-Download: Hochschule Esslingen University of Applied Sciences
32-Bit-Download: https://linuxmint.com/verify.php


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Linux abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.