Nice: Dropbox für Mac OS verschafft sich Admin-Rechte

Der Dropbox-Client für Mac OS ist ein ganz nettes Früchtchen. Es fordert Administratorrechte an und nutzt diese Rechteausweitung, um sich in den Bedienhilfen einzunisten. Die Nutzer sind “not amused”, DropBox gibt den Erklärbär, warum das gut ist und bei heise.de könnt ihr die Geschichte nachlesen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Onlinespeicher, Sicherheit abgelegt und mit Dropbox, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.