iOS 9 auf 88% der Apple-Geräte und jetzt kommt iOS 10

Kleine Info aus der Apple Welt. Dort hat man vor einigen Tagen mal wieder eine Statistik rausgegeben, auf wie vielen Geräten iOS 9 läuft (iOS 10 ist ja die Woche an den Start gegangen).


Anzeige

Vor über einem Jahr gab es den Wechsel von iOS 8 auf iOS 9. Damals konnte iOS 8 einen Anteil von 87% auf den unterstützten iOS-Geräten erreichen. Auf der Apple-Entwicklerseite findet sich nun diese Grafik:

iOS9-Verteilung(Quelle: Apple)

iOS 9 lief am 12. September 2016 auf 88 Prozent der iOS-Geräte. Nun wurde iOS 10 aber am 13.9.2016 freigegeben. Laut diesem Artikel kommt iOS 10 einen Tag nach dessen Freigabe auf knapp 15 % der kompatiblen iOS-Geräte zum Einsatz. Da in iOS 10 aber gut 40 % der iPads und iPhones nicht mehr unterstützt werden, und Apple mit diversen Mätzchen wie Wegfall der 3,5 mm Klinkenbuchse für Kopfhörer auffällt, ist für mich die spannende Frage: Wie sieht das mit iOS 10 in einem Jahr aus? (via)

Ähnliche Artikel:
Achtung: iOS 10 OTA-Update brickt(e) iPhone und iPads
iOS-Verteilung: iOS 8 kommt auf 72%, iOS 7 auf 25%


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iOS abgelegt und mit iOS 9, Marktverteilung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu iOS 9 auf 88% der Apple-Geräte und jetzt kommt iOS 10


  1. Anzeige
  2. Jellyfish sagt:

    Für mich fällt iOS10 auch aus, da ich nur ein iPhone 4S besitze.

  3. Nobody sagt:

    Die Apple Hardware ist gut und hält echt lang, nur der Softwaresupport dafür nicht. “Heute” das Gerät vom Vorjahr gekauft und morgen kannst es dann fast in die Tonne kloppen weil das iOS dazu nicht mehr gewartet wird und neue Apps oder deren Updates nicht mehr wollen.
    Nicht das andere viel besser sind, aber wo bleibt da die Umweltfreundlichkeit durch Software? Stromsparen ja, aber dafür dann mehr Hardwareschrott?
    Etwas sichere Software zum Preis neuer Hardware?!

    • Danilo sagt:

      Also mit Verlaub, aber das iPhone 4S kam im Oktober 2011 auf den Markt und bekommt nun (leider) nicht mehr das aktuelle OS. 5 Jahre Softwaresupport sind zwar immer noch ausbaufähig, aber wie ich finde OK.
      Den Kommentar mit “Heute gekauft, morgen in die Tonne“ finde ich also etwas übertrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.