Android 7 / 7.1 News

Vor wenigen Wochen hat Google ja Android 7.0 (Nougat) freigegeben (siehe Android 7.0 Nougat – es geht los!) und die Hersteller arbeiten an dessen Portierung auf diverse Modelle. Zudem wurden diese Woche von Google die Pixel-Smartphones vorgestellt, die mit Android 7.1 ausgeliefert werden. Hier einige Informationen rund um diesen Themenbereich, die mir die Tage unter die Augen gekommen sind.


Anzeige

Lebenszeichen: Android 7 für OnePlus 3

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, steht für das OnePlus 3 aktuell gerade das Update auf Android 6 (Marshmallow) an bzw. wurde freigegeben. Ein Tweet von Pete Lau mit eingebettetem Video wird aber so interpretiert, dass es möglicherweise in Richtung Android 7 gehen soll.

Android 7: Motorolas Upgrade-Pläne

Motorola arbeitet daran, Android 7 (Nougat) auf diverse Modelle zu bringen. Im Motorola-Blog gibt es zumindest eine Liste der Geräte, die mit dieser Android-Version rechnen können.

Moto G (4th Gen)
Moto G Plus (4th Gen)
Moto G Play (4th Gen)
Moto X Pure Edition (3rd Gen)
Moto X Style
Moto X Play
Moto X Force
Droid Turbo 2
Droid Maxx 2
Moto Z
Moto Z Droid
Moto Z Force Droid
Moto Z Play
Moto Z Play Droid
Nexus 6

Details will Motorola auf der Upgrade-Seite publizieren. (via)

Android 7.1-Changelog – was ändert sich?

Und dann gibt es noch Android 7.1, welches als erstes auf den Google Pixel und Pixel XL Smartphones ausgeliefert wird. Bei AndroidPolice.com hat man einen Change-Log veröffentlicht, der die Neuerungen auflistet.

Pixel product-specific


Anzeige

  • Pixel Launcher – swipe up for all apps, new Search Box, date/weather header on home
  • Google Assistant
  • Unlimited original quality photo/video backup to Google Photos
  • Smart Storage – when storage is full, automatically removes old backed up photos/videos
  • Phone/Chat support (new support tab in settings), screen-share functionality
  • Quick switch adapter for wired setup from Android or iPhone
  • Pixel Camera:
    • Electronic Image Stabilization ("video stabilization") 2.0
    • Pro Features
      • White Balance Presets
      • Exposure Compensation
      • AE/AF Locking
      • Viewfinder grid modes
    • HW-accelerated (on Qualcomm Hexagon coprocessor) HDR+ image processing
    • Smartburst
  • Sensor Hub processor with tightly integrated sensors (accel, gyro, mag) + connectivity (Wi-Fi, Cell, GPS)
  • Cosmetic
    • Solid navbar icons with home affordance for Assistant
    • SysUI accent color theming
    • Wallpaper picker with new wallpapers and sounds
    • New setup look and feel
    • Dynamic calendar date icon

Android Nougat 7.1

  • Night Light
  • Touch/display performance improvements
  • Moves (Fingerprint swipe down gesture – opt-in)
  • Seamless A/B system updates
  • Daydream VR mode
  • Developer features:
    • App shortcuts / shortcut manager APIs
    • Circular app icons support
    • Keyboard image insertion
    • Fingerprint sensor gesture to open/close notification shade
    • Manual storage manager Intent for apps
    • Improved VR thread scheduling
    • Enhanced wallpaper metadata
    • Multi-endpoint call support
    • Support for various MNO requirements
      • PCDMA voice privacy property
      • Source type support for Visual Voicemail
      • Carrier config options for managing video telephony
  • Manual storage manager – identifies apps and files and apps using storage

Die obige Liste gliedert sich in Pixel-spezifische Themen und allgemeine Änderungen in Android 7.1. (via)

Nexus 9 LTE bekommt Android 7

Laut dieser Android-Police-Meldung bekommt das Google Nexus 9 Tablet in der LTE-Variante Android 7 mit integriertem Oktober 2016 Wartungs-Update.

Android 7.1: Developer Preview kommt Ende 2016

Die spannende Frage: Wann wird Google eine Entwicklerversion von Android 7.1 für unterstützte Geräte freigegeben? Google hatte ja angekündigt, jedes Quartal Wartungs-Updates herauszubringen (siehe Android 7.0 (Nougat): Quartalsweise Wartungs-Updates?). Bei neowin.net berichtet man in diesem Artikel (unter Bezug auf Android Police), dass man Ende des Jahres mit einer Developer Preview rechnen könne.

Ich sage es mal so: Damit dürfte Android 7.0 irgendwie das Schicksal von Honeycomb (Android 3.x) teilen, welches bald durch Android 4.x abgelöst wurde. Und dass Android 7.1 jetzt in der Nutzung nach oben stürmt, halte ich auch für schwierig. Es wird lange dauern, bis eine signifikante Zahl an Geräten diese Android-Version bekommt.

Ähnliche Artikel:
Android 7.0 Nougat für Nexus 6
Samsung testet Android 7.0 (Nougat) für das Galaxy S7
Qualcomm-Statement zu Android 7.0-Treibern
Android 7.0 (Nougat) für das Nexus 4
Android 7.0 Nougat für HTCs aber nicht für Sony Xperia Z3
Android 7.0 (Nougat) für Nexus 5 und Nexus 7 (2013)
Android 7.1 (Nougat) bereits im Herbst?
Android 7.0 Nougat kommt für diese Sony Xperia-Modelle
Android 7.0 (Nougat): Quartalsweise Wartungs-Updates?
Android 7.0 Nougat – es geht los!


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Android 7, Android 7.1 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.