Windows 10 Version 1607: Servicing Stack Update KB3199209

Microsoft hat die Nacht ein neues Update KB3199209 für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) und Windows Server 2016 freigegeben.


Anzeige

Nachdem bereits für Windows 7 ein Servicing Stack-Update KB3177467 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 freigegeben wurde, hat Microsoft für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) und Windows Server 2016 ebenfalls ein Servicing Stack-Update KB3199209 freigegeben.

Erste Meldungen gab es hier samt den Download-Adressen aus dem Microsoft Update Catalog. Allerdings hat Microsoft bisher keinen KB-Artikel für Update KB3199209 veröffentlicht. Bei digitallife.info findet man eine Info, dass es sich um ein Servicing-Stack-Update handelt, wobei dort von einem Fix des Update KB319479 gesprochen wird.

Bei deskmodder.de (und hier) gibt es den Hinweis, dass es sich bei KB3199209 um ein Servicing Stack Update handelt, welches das kumulative Update KB3176936 (ist ein Servicing Stack Update, siehe Linkliste) ersetzt. Der Download ist auch per Microsoft Update Catalog möglich. Eine Inspektion der .mum-Dateien im testweise heruntergeladenen .msu-Paket bestätigt, dass es sich um ein Servicing Stack Update für die Build 14393 handelt.

Ähnliche Artikel
Windows 7: Servicing Stack-Update KB3177467 – Korrekturen
KB3194798, KB3192392, KB3185330, KB3185331 killen SCOM
Updates KB3176934, KB3176935 und KB3176936 für Windows 10 Anniversary Update
Microsoft Update Catalog: Zugriff mit beliebigen Browsern


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10 Version 1607: Servicing Stack Update KB3199209


  1. Anzeige
  2. Tatjana Prattes sagt:

    Diese Update (KB3199209) hat unsere PC-Infrastruktur lahmgelegt. Die Rechner fahren immer wieder herunter und starten neu (mit dem Hinweis, dass Fehler gesucht und repariert würden) und nach ca. 1 Minute geht das Spiel von vorne los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.