Netgear Nighthawk X10 802.11AC + AD WLAN-Router

Bereits im Dezember 2016 soll von Netgear der Nighthawk X10 802.11AC + AD 3-Band-Router WLAN-Router auf den Markt kommen. Netgear stellt den Nighthawk X10 als schnellsten Router der Welt vor, der für 802.11AD WLAN und Plex Media Server Support für schnelles 4K Streaming und VR Gaming vorbereitet ist. Hier die Informationen aus der Pressemitteilung des Herstellers.


Anzeige

Der Nighthawk X10 Smart WLAN Router kombiniert einen leistungsstarken 1,7 GHz Quad-Core Prozessor – den derzeit schnellsten Prozessor in einem Router für den Heimgebrauch – und Quad-Stream Wave 2 WLAN-Architektur mit extrem schnellem 802.11ad WLAN der nächsten Generation. Damit genießen Anwender hohe kombinierte Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Gbps. Die neueste MU-MIMO Technologie unterstützt simultanes Streaming, während 160MHz die WLAN-Geschwindigkeit für mobile Endgeräte verdoppelt. Vier aktive Antennen (von Netgear als Active Antenna zum Patent angemeldet) verstärken die WLAN-Signale des Nighthawk X10, um die Reichweite und den Datendurchsatz zu erhöhen.

(Quelle: Netgear)

Der Standard 802.11ad soll die Nutzererfahrung erheblich verbessern, wenn Anwender Applikationen nutzen, die die Übertragung großer Datenmengen erfordern (z.B. Backup, Streaming). Außerdem hat 802.11ad im Vergleich zu 802.11ac nur ungefähr ein Zehntel Latenz, was bei der Nutzung von beispielsweise bei Applikationen wie Virtual Reality oder Augmented Reality extrem wichtig ist, so der Hersteller.

Der Nighthawk X10 unterstützt Plex Media Server mit Transcoding für reibungsloses 4K Streaming, sogar auf entfernte Geräte. Er ist zudem der erste Router, auf dem Plex Media Server betrieben werden kann – ganz ohne Computer. Inhalte auf einem lokalen Speicher wie Filme, Serien, Musik, Videos und Fotoalben werden von Plex organisiert. Damit finden und genießen Anwender schnell die gewünschten Inhalte auf nahezu Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Streaming-Geräten, Spielekonsolen oder Smart-TVs. Im Vergleich mit einem PC und darauf gespeicherten Videoinhalten ist der smarte WLAN-Router Nighthawk X10 leicht einzurichten und läuft durchgängig.

Außerdem ist der Nighthawk X10 branchenweit der erste Router für den Heimgebrauch mit 10 Gigabit-Port, der eine Glasfaserverbindung unterstützt. Er bietet blitzschnelles Backup und Streaming von NAS-Geräten wie beispielsweise den NETGEAR® ReadyNAS. Auch für persönliche HD-Videokollektionen ist der Nighthawk X10 die ideale Lösung für. Dank zwei USB 3.0-Ports können Anwender leicht Speicherplatz für Backups und Datenübertragung anbinden.

Technische Daten des Nighthawk X10

· AD7200 Quad Stream Wave2 WLAN für Geschwindigkeiten bis zu 4600 + 1733 + 800 Mbps*


Anzeige

· Schnellste 60 GHz 802.11ad WLAN-Technologie für flinke Downloads, Backups und minimale Latenz bei Online Games

· Plex Media Server für alle Medien, jederzeit und überall

· Leistungsstarker 1,7 GHz Quad-Core-Prozessor für 4K-Streaming oder VR-Anwendungen

· Aktive Antennen für bessere WLAN-Abdeckung und höhere Geschwindigkeit

· Sechs Gigabit Ethernet LAN Ports, von denen zwei Ports für einen schnelleren Datentransfer gebündelt werden können (Port Trunking oder auch Link Aggregation mit bis zu 2 Gbps Geschwindigkeit)

· Zwei SuperSpeed USB 3.0-Ports für schnelleres Streaming, Backup und leichten Zugang zu gespeicherten Medien

· NETGEAR® ReadyCLOUD® ermöglicht leichten, privaten Fernzugriff auf per USB angeschlossene Speichermedien

· Ein 10 Gigabit Glasfaser-Port für blitzschnelles Backup und Mediastreaming zu/von der ReadyNAS oder einer anderen NAS

· MU-MIMO-fähig für gleichzeitiges Streaming auf mehrere Geräte

· Mit der neuen NETGEAR® Up-App richten Anwender ihren Router bequem per Android oder iOS Gerät ein. 

· NETGEAR® genie® app für ein persönliches Dashboard, um das Heimnetzwerk zu überwachen, zu kontrollieren und zu reparieren – sogar aus der Entfernung.

Preis und Verfügbarkeit

Der Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router ist voraussichtlich ab Dezember verfügbar. Er kann über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis von 449 Euro (inkl. 19% MwSt.) erworben werden. Nachtrag: Bei heise.de gibt es hier noch einige ergänzende Informationen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.