Microsoft legt MVP Reconnect auf …

Noch eine kleine Info für die MVPs (MVP = Most Valuable Professional), die ggf. hier mitlesen. Microsoft hat gerade ein neues Programm “MVP Reconnect” aufgelegt. Hier ein paar Informationen.


Anzeige

Irgendwann trennen sich die Wege zwischen Microsoft und seinen Most Valuable Professionals (MVPs). In einigen Fällen, weil ein Produkt von Microsoft stirbt (Windows Server 2003 oder Windows Media Center MVPs zum Beispiel). Andere MVPs haben keine Zeit oder Lust mehr, sich jährlich die Meriten für den MVP-Award zu verdienen. Einige MVP-Kollegen sind auch leider verstorben. Andere MVPs sind wegen Verstoßes gegen die Geheimhaltungsabkommen (NDA) oder wegen unflätigem Verhaltes rausgeflogen (ich kennen einen Fall).

Nein, trotz meiner kritischen Schreibe verhält sich Microsoft souverän und hat mir bisher keinen MVP-Award ab erkannt. Bis Mitte 2016 war ich ganz regulär MVP Windows Consumer Experience. Dann wurde ich, mit allen anderen Consumer MVPs, zum Windows Insider MVP. Fragt mich nicht, was das genau ist, ich weiß es nicht.

Was mich am Völkchen der MVPs begeistert: Da sind exzellente Fachleute in Sachen Microsoft-Produkte unterwegs und es sind Pfunds Kerle und Mädels drunter. Ich habe die Treffen zum Community Day daher schon genossen – nur ist das seit dem Sportunfall in 2015 passé.

Wer sich irgendwann auf der Seite der Ex-MVPs wiederfindet, dem gibt Microsoft die Gelegenheit, doch Teil der Community zu bleiben. Mit dem MVP Reconnect versucht Microsoft die Bande zu den ausgeschiedenen MVPs zu halten. Wer länger als ein Jahr MVP war (und nicht wegen Verstößen aus dem Programm geworfen wurde), kann sich dort anmelden. Ziel: Das Programm soll einfach den Kontakt zwischen diesen Leuten und Microsoft aufrecht erhalten.

Bei MSPowerUser schreibt man: Wer einen Oscar bekommen habe, sei ab diesem Zeitpunkt Mitglied im Kreis der Preisträger und das bleibe. Etwas ähnliche sei MVP Reconnect. Ich würde es so nicht ausdrücken wollen (zumal ich die Tage erfahren habe, dass mein Blog mehrfach für den Grimme Online Award nominiert wurde, es aber nicht unter die Finalisten geschafft hat). Aber ich denke, mit MVP Reconnect bekommen Ex-MVPs Gelegenheit, weiter mit MVP-Kollegen und Microsoft in Kontakt zu bleiben, was nicht schlecht sein muss. 


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Allgemein, MVP verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.