Hitliste der Blog-Beiträge und Kommentare Oktober/November

Auch heute möchte ich mal wieder einen kurzen Blick auf die Blog-Statistik werfen und kurz aufzeigen, welche Blog-Beiträge (der letzten 14 Tage/3 Wochen) die Leser interessieren. Dieses Mal mit dabei: Beiträge, die am meisten kommentiert wurden.


Anzeige

Meistgelesene Blog-Beiträge

Hier kann ich es recht kurz machen: Windows, Windows und nochmals Windows, möglichst in Verbindung mit dem Patchday, ist das Gebräu, welches den meisten Absatz findet.

Rollup Updates KB3197867, KB3197868 (Windows 7) und KB3197873, KB3197874 (Windows 8.1)
Windows 10: Updates KB3200970, KB3198586, KB3198585
Microsoft Patchday 8. November 2016
November-Patchday: Installationsprobleme (Windows 10)
Update-Strategien für Windows 7/8.1 ab November 2016
Plant Microsoft die Ausweitung der Telemetriedatenerfassung in Windows 7/8.1?
Windows 7: Die Update-Suche fixen/beschleunigen (Nov. 2016)
Kann Windows 10 die Hardware-Verkäufe retten?
Windows 10 und seine ‘Hardware-Hypotheken’
Windows 10: Telemetrie für Update-Steuerung zwingend?
Windows 10 und das Datenschutzproblem in Firmen
Zero-Day-AtomBombing-Sicherheitslücke in Windows
Windows Update-Fehler 0x80072EFD
Windows Update-Fehler 0x8024200D
Windows-Fehler “Die angeforderte Ressource wird bereits verwendet”
Windows 10 1607: Update KB3197954, KB3199986 und KB3190507
Programme als System oder TrustedInstaller ausführen
Surface Book i7 und Surface Studio

Beiträge zu Windows 10 Insider Previews wie Windows 10 Build 14965 Insider Preview im Fast Ring reißen dagegen niemanden mehr vom Hocker. Es gibt zwar meist über 1.000 Abrufe, aber auf die Spitzenpositionen der Top-Abrufe schaffen es die Beiträge nicht mehr. Da interessieren eher Themen wie:

Fällt Dienstag, den 8.11.2016, das Internet aus?
Google Chrome kommt auf 2 Milliarden aktive Nutzer
Google Chrome schließt Sicherheitslücken …
Windows 10: Microsofts Update-Tuning-Pläne
Angetestet: Der Slimjet-Browser, ein Chrome-Clone
Microsoft startet neue Sicherheits-Info-Webseite
SoftMaker FlexiPDF 2017 zur PDF-Bearbeitung
20.000 Kunden verlieren Geld – TESCO-Bank stoppt Online-Payment
OnlyOffice – ein Office aus Lettland
Office-Updates für 1. November 2016
Datenskandal: ‘bist Du gläsern?’ Millionen Daten von deutschen Surfern offen gelegt
Apple: Neues MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID
Windows 7/8.1: Optionen fehlen in Windows Update
KB3193414 entfernt Kontextmenü in Microsoft Security Essentials (MSE)

Meistkommentierte Blog-Beiträge

Interessant ist auch, welche Beiträge die Blog-Leser zu Kommentaren herausfordern. Entweder sind es Themen, die kontrovers diskutiert werden. Oder Beiträge zu Windows-Problemen bekommen Feedback und Rückmeldungen zu eigenen Erfahrungen.

Rollup Updates KB3197867, KB3197868 (Windows 7) und KB3197873, KB3197874 (Windows 8.1)
Microsoft Deutschland plant Windows 10-Werbekampagne
Spotify, der SSD-Killer? Update soll Besserung bringen
180 Grad-Volte: Will München zurück zu Windows/Office?
Ergänzung zum #Surfgate: Politikerdaten aufgetaucht
Windows 7/8.1-Lizenzverkauf ab 1.11.2016 an OEMs gestoppt?
hurz[dot]me: Werbefreier URL-Verkürzer mit Verfallsdatum
Auch Brasilien will von Open Source zu Microsoft wechseln
Spam-Welle: Arbeiten von zu Hause für 6.000 Euro?

In diesem Sinne ist es immer wieder spannend für mich, zu sehen, was wirklich interessiert. Es gab zwar zwischen dem nachfolgend verlinkten Beitrag und der heutige “Hitliste” noch Themen wie diese Artikelreihe oder das Mac-Thema, die teilweise ebenfalls weit über 2.000 Mal abgerufen wurde. Die obige Statistik zeigt aber, dass ich wohl nicht von Windows los komme. Denn: Auch wenn ich es spannend finde, die üblichen IT-Themen abseits von Windows segeln mit 300 bis 800 Seitenabrufen unter ferner liefen. Selbst ein Beitrag über ein “iPhone 7 als Feuerzeug, welches ein Auto abfackelt” schafft es nur auf knapp 1.300 Abrufe. Im Blog schlummern übrigens zwischenzeitlich über 8.000 Beiträge – muss aber mal die Tage wieder Müllabfuhr spielen und ein paar nicht mehr relevante Beiträge zu Windows 8 Beta rauswerfen. Ansonsten steuert der Blog auf sein 10 jähriges Bestehen im Mai 2017 hin – hätte ich auch nicht gedacht, als ich mal angefangen bin.


Anzeige

Ähnliche Artikel:
Hitliste der Blog-Beiträge der letzten Wochen


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Hitliste der Blog-Beiträge und Kommentare Oktober/November


  1. Anzeige
  2. Andreas B. sagt:

    Fällt zwar nicht mehr ganz in den Zeitraum, aber ich glaube, bei so großartigen Artikeln wie diesem Windows 10: Upgrade-Fehler analysieren und beheben (v. 14.Oktober) werden wohl auch die Profis noch zu Internet-Ausdruckern. :-)
    Ganz vielen Dank, Herr Born, für Ihre unverzichtbaren Informationen!
    Beste Grüße
    Andreas B.

  3. Dekre sagt:

    So eine Blogstatistik ist aus dem Hintergrund interessant was man nicht gelesen hat. Das mit den Telemetriedaten von MS ist ganz interessant und die Einstellung unter Dienste. Da bin ich erst heute morgen darauf gestoßen, weil es ein Kommentar gab. Mal sehen wie dort das Ganze ausgeht.
    Ansonsten alles schick.

  4. Anzeige

  5. Michael Bickel sagt:

    Ich stimme zwar nicht bei allem hier zu und habe auch bei Windows 10 eine andere, positivere Meinung, trotzdem oder gerade deswegen schätze ich die vielen Infos, dafür Danke. Kontroverse Meinungen schaden ohnehin nie, hilft die eigene Realität etwas klar zu rücken. Gerade mit Windows hat der Autor Probleme, aber gerade diese Themen sind halt interessant. Man kommt halt nicht los davon. Weder der Autor noch die Leser.

    • JohnRipper sagt:

      Hallo Hr. Bickel,
      bitte bedenken sie, dass dies ein Blog ist, keine Nachrichtenseite. Da sind persönliche Meinungen erlaubt, ja wenn nicht sogar gewünscht.
      Und ja, es interessierten mich explizit auch Meinungen von anderen Leute zu diesen Themen, warum ich oftmals mehr Zeit mit den Kommentaren verbringe, als mit dem Lesen des Artikels (bspw. bei heise.de/golem.de/usw.)

      Vg,
      JR

      • Michael Bickel sagt:

        Hallo JohnRipper,

        Ich schätze die persönliche Meinung von Herrn Born sehr, auch wenn ich sie nicht immer (aber manchmal) teile, muss man ja auch nicht, sonst würde ich hier nicht täglich lesen. Ist mir durchaus klar, dass ich hier einen persönlichen Blog mit persönlicher Meinung lese.

        LG
        Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.