Android 7.1: Finale Developer Preview fertig

Google hat die Android Version 7.1 (Nougat) jetzt als "Final" Developer Preview für Entwickler freigegeben. Dies ist die letzte Version, bevor Android 7.1 für geeignete Geräte (wohl im Dezember 2016) freigegeben wird.


Anzeige

Die Information finden sich im Google Entwicklerblog. Konkret gibt Google die Final Developer Preview von Android 7.1.1 frei. Diese Version enthält die Entwickler-Features, die für die Smartphones Pixel und Pixel XL verfügbar sind. Zudem hat Google in der Version Android 7.1.1 Optimierungen und Bugfixes zur Android 7.1-Plattform hinzugefügt.

Wie bereits im Oktober angekündigt, macht Google Android 7.1.1 neben den Pixel und Pixel XL Smartphones für weitere Geräte: Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 9 und Pixel C verfügbar.

Die jetzt freigegebene "Developer Preview 2" (steht nur für Teilnehmer am Beta-Programme zur Verfügung) ist laut Google der Release Candidate für die Final, die an Endbenutzer rausgehen soll. Irgendwann Anfang Dezember fällt dann der Startschuss, ab dem Android 7.1.1 per OTA auf unterstützten Geräten (inklusive Pixel und Pixel XL) ausgerollt wird. Weitere Details sind dem englischsprachigen Google Blog-Beitrag zu entnehmen.

Für Besitzer moderner Geräte stellt sich die Frage, ob und wann diese Android 7.1.1 bekommen. Bisher sieht es ja so aus, dass Hersteller mit der Portierung von Android 7.0 nicht richtig in die Pushen kommen. Und für ältere Geräte gibt es schon gar kein Android 7.x mehr.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Android 7.1 (Nougat) verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.