Vor 10 Jahren: Vorstellung des iPhone

Kann das wirklich sein? Gefühlt gibt es das EiPhone doch schon 50 Jahre. Aber diesem Internetz entnehme ich, dass Apple am 9. Januar 2007 das erste iPhone vorgestellt hat. So mit Briefmarken-großem Display, aber schon mit Touchbedienung, iOS und Apps. Wer da in Nostalgie schwelgen mag, kann bei neowin.net oder auf deutsch bei heise.de schmökern.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Vor 10 Jahren: Vorstellung des iPhone

  1. Tim sagt:

    Ja nur 10 Jahre… und Nokia nahm das “Ei”Phone gar nicht ernst.
    So schnell gehts halt auf und ab.

  2. sibu sagt:

    Ich vermisse das Modewort “Krass” >> Vor 10 Jahren: Vorstellung des iPhone, krass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.