Lineage OS: Weitere Geräte unterstützt

Am Wochenende hat sich ja das Team von Lineage OS (Nachfolger von Cyanogen Mod) in einem Blog-Beitrag zurückgemeldet (siehe Lineage OS: Mehr als 80 Geräte unterstützt, Builds kommen). Jetzt trudeln so langsam die Downloads für Lineage OS ROMs ein.


Anzeige

Am Montag waren nur ROMs für G Nexus 5X, Huawei Nexus 6P, Motorola Moto G4 / G4 Plus, Nextbit Robin und Xiaomi Redmi 1S verfügbar. Jetzt wurden folgende ROMS im Download-Bereich hinzugefügt.

  • Asus Nexus 7 2013 (4G / Wi-Fi)
  • LG Nexus 5
  • Huawei Honor 5X
  • LG G4 (T-Mobile / International)
  • LG G3 S
  • LG G3 Beat
  • Motorola Moto X Pure (2015)
  • Motorola Moto E
  • Motorola Moto G
  • Motorola Moto G4 Play
  • OnePlus One
  • Oppo Find 7a
  • Oppo Find 7s
  • Samsung
  • Samsung Galaxy S III (AT&T / Sprint / T-Mobile / Verizon / International)
  • Samsung Galaxy S II (International)
  • Sony Xperia SP
  • Xiaomi Mi 3w and Mi 4
  • Xiaomi Mi 5
  • Xiaomi Mi Max
  • Xiaomi Redmi 3/Prime
  • Xiaomi Redmi Note 3

Die Downloads gibt es hier. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Lineage OS, SmartPhone, Tablet PC abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Lineage OS: Weitere Geräte unterstützt

  1. Harald L. sagt:

    Da kommen jetzt laufend Geräte dazu, z.B. auch das Nexus 4 ist jetzt dabei. Nutze selber so eine Gerät immer noch als Haupt-Telefon mit CM13. Wollte eigentlich im Weihnachtsurlaub auf CM14.1 umstellen aber da kam ja bei CM “etwas” dazwischen. Bei LineageOS werde ich jetzt aber nicht den allerersten Build ausprobieren sondern etwas abwarten ob man von Problemen liest.

    • Ah, interessant – als ich den Blog-Beitrag gestern auf Vorrat erstellt habe, war das Nexus 4 noch nicht dabei. Wollte meines mittelfristig auch mal damit versehen (aktuell ist da keine Zeit zu).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.