Tablet PC-Markt: Apple verliert, Windows gewinnt

Die gigantischen Steigerungen der Marktanteile (teilweise bis 2018 prognostiziert) sind wohl Geschichte. Der Markt befindet sich im Rückwärtsgang, ist aber für Überraschungen gut.


Anzeige

Die Marktanalysten von Strategy Analytics haben die Absätze im Tablet PC-Markt ausgewertet. Im vierten Quartal 2016 gingen die Tablet PC-Verkäufe um 9% zurück.


(Quelle: Strategy Analytics)

Die obige Tabelle zeigt, dass Apple nach wie vor weit vorne an der Spitze liegt, aber mit 19% Rückgang die größten Einbrüche verzeichnen musste. Die Pressemitteilung ist hier abrufbar. Bei MSPowerUser.com hat man sich die Zahlen angesehen und festgestellt, dass Windows-Tablet PCs ihren Marktanteil auf 16% steigern konnten, was zu Lasten von Android- und iOS-Geräten ging.


(Quelle: MSPowerUser.com)

Die obige Tabelle von MSPowerUser.com zeigt die Marktanteile im 4. Quartal 2016 für die drei Plattformen Android, iOS und Windows samt dem Verlusten bzw. Gewinnen im Vergleich zur Periode des Vorjahres. Android bleibt der Platzhirsch, aber wenn es so weiter geht, werden Windows-Tablet PCs irgendwann Apples iPads beim Marktanteil überholt haben. Martin Geuß hat hier noch ein paar Wort zum Thema veröffentlicht.

Generell sieht es aber so aus, als ob sich die Leute keine Tablet PCs mehr holen. Entweder wird es ein Notebook oder man greift zum Handy mit größerem Display (den Phablets). Ich bemerke es am eigenen Verhalten. Ich habe zwei iPads, zwei Android-Tablets und zwei 5.x-Zoll-Smartphones – auch für Testzwecke – hier herumfliegen. Ein iPad ist in der Familie im Gebrauch, mein zweites Gerät ist meist unbenutzt. Das Nexus 7 2013 kommt auch nur zum Testen und beim Schreiben über Android zum Einsatz. Verwendet wird meist das Nexus 4, um Mails zu checken, etwas im Internet nachzuschauen oder auch mal Musik zu hören. Nur wenn das Smartphone geladen wird, kommt ein 7 Zoll Android-Tablett zum Einsatz.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet PC abgelegt und mit Allgemein, Marktverteilung, Tablet PC verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tablet PC-Markt: Apple verliert, Windows gewinnt

  1. fierychill sagt:

    „Ich habe zwei iPads, zwei Android-Tablets und zwei 5.x-Zoll-Smartphones hier herumfliegen.“

    fliegende Telefone, wat nich alls gibt…
    :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.