Namensänderung: Cyanogen Inc. wird zu Andrasta

Nur eine kleine Info zum Wochenstart. Es gibt neues zum Thema Cyanogen Inc. zu vermelden. Die sind 2016 ja ins Trudeln geraten und haben Büros geschlossen. Nun gibt es Neuigkeiten.


Anzeige

Im Dezember 2016 hatte ich im Blog ja über die Auflösungserscheinungen der Cyanogen Inc. berichtet (siehe Cyanogen Inc. schließt zum Jahresende alle Dienste – CyanogenMod wird zu Lineage OS). Das CyanogenMod-Projekt hat sich in Lineage OS umbenannt und kommt gerade ans Laufen.

Wie geht es mit der Cyanogen Inc. weiter? Diese Firma steht ja vor einer kompletten Neuorientierung. Steve Kondik ist ja weg von Cynaogen Inc und wird sein eigenes Ding machen. Der Chef von Cyanogen, Kirt Mcmaster, versucht nun Cyanogen Inc neu aufzusetzen.


(Quelle: Android Police)

Die Site droidmen.com berichtet nun, dass die Firma sich in Andrasta umbenannt habe. Über LinkedIn versucht man nun wohl Leute anzuheuern. Werbetext:

We are a dynamic team building the future hailing from companies such as Apple, Google, Facebook, Tesla, Uber, Amazon, Microsoft, Sony, Qualcomm and many more. All of it brought to you by top tier investors from Andreessen Horowitz, Benchmark, Redpoint, Index and others.

Gut, damit dürfte es das mit Cyanogen Inc. gewesen sein. Mal schauen, ob die in anderem Zusammenhang wieder auftauchen. Andrasta ist in anderem Zusammenhang als keltische Gottheit, als Klasse von französischen Unterseebooten und hier als Anbieter für Cosplays (Kostüme) und Makeups bekannt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Android abgelegt und mit Andrasta, Cyanogen Inc verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.