Störung bei der Telekom (IP-Telefonie)

Aktuell gibt es wohl wieder eine größere Störung bei der Telekom, wie ich von Blogleser Detlef K. gerade erfahren habe. Telefonieren über VoIP geht wohl nicht mehr. Und teilweise sind die Internetseiten der Telekom auch nicht mehr abrufbar.


Anzeige

Ich selbst habe mich heute Vormittag gewundert, weil Abrufe im Blog oder bei Microsoft Answers im Forum arg zäh waren, Google+ hatte sogar einen kompletten Aussetzer – aber kurze Zeit später lief alles wieder. Allerdings bin ich am Knoten Frankfurt angebunden, während Blog-Leser Detlef K. in Berlin wohnt.

Bei allestörungen.de ist aktuell eine Zunahme der Störungsmeldungen zu verzeichnen. Laut netzwelt.de sind die Knoten Frankfurt und Berlin aber wohl massiv betroffen (siehe folgende Karte).


Telekom Störungskarte bei netzwelt.de

Bei netzwelt.de gibt es diesen Artikel, der erklärt, wie man das Problem mit einem Workaround wohl umgehen kann. Laut diesem Tweet reicht es, die Rufnummer im Router neu zu speichern.

Danke an Blog-Leser Detlef K. für den Hinweis. Jemand von euch betroffen?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Störung bei der Telekom (IP-Telefonie)


  1. Anzeige
  2. Dekre sagt:

    Auf netzwelt.de wird beschrieben wie es wieder geht: „Laut Berichten auf Twitter soll es helfen im Router die Nummer neu einzuspeichern.“
    Ich habe daraufhin (Speedport W921V TypA) im Router die Telefonnummer deaktiviert, dann den Router normal über Internet-Button neu gestartet und danach die Nummer wieder aktiviert. Danach funktionierten alle Telefonnummern wieder (angerufen werden und anrufen). Mal sehen wie lange es hilft.

  3. Blupp sagt:

    Bei mir, etwas außerhalb von Berlin, war telefonieren ebenfalls nicht möglich.
    Die Störung ist aber wieder behoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.