Windows 7/8.1/Server: WSUS-Update KB4012864

Windows UpdateIch bin gerade durch Blog-Leser Uwe per Kommentar (danke dafür) auf das Update KB4012864 hingewiesen wurde, welches für WSUS ausgerollt wird. Da weltweit gerätselt wird, was das Paket enthält, ein paar Details.


Anzeige

Update KB4012864 stammt vom 16. März 2017 und soll (laut Microsoft Update Catalog) ‘Issues’ beheben:

Description: Install this update to resolve issues in Windows. For a complete listing of the issues that are included in this update, see the associated Microsoft Knowledge Base article for more information. After you install this item, you may have to restart your computer.

Architecture: AMD64

Classification: Update Rollups

Supported products: Windows Server 2008

Supported languages: all

Das Paket wird im Microsoft Update Catalog auch breit für diverse Windows-Versionen (Windows 7, Windows 8.1 sowie die Server Varianten) angeboten. Nur Windows 10 fehlt (siehe folgender Screenshot).

Sucht man im Web nach KB4012864, wird man aktuell nur wenig Treffer erhalten. Es gibt, neben dem Treffer zum Microsoft Update Catalog einen Diskussionsthread im digital-forum.it (nicht sehr erhellend) und bei AskWoody gibt einen Treffer. Und es gibt diese englische Supportseite aus Großbritannien mit folgenden Informationen:

Update for Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows Embedded 8 Standard, Windows Server 2012, Windows Embedded Standard 7, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008, Windows Vista, and Windows XP Embedded (KB4012864)
Locale: All
Deployment: WSUS, and Catalog
Classification: High Priority, Non-Security, Update Rollups
Supersedes: KB3203884 on Windows Embedded 8 Standard, Windows Server 2012, Windows Embedded Standard 7, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008, Windows Vista, and Windows XP Embedded
Target platforms: Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows Embedded 8 Standard, Windows Server 2012, Windows Embedded Standard 7, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008, Windows Vista, and Windows XP Embedded
Approximate file sizes:

  • Windows 8.1 update: ~ 537KB
  • Windows 8.1/Windows Server 2012 R2 x64 update: ~ 652KB
  • Windows Embedded 8 Standard/Windows Server 2012 x64 update: ~ 501KB
  • Windows Embedded 8 Standard update: ~ 348KB
  • Windows Embedded Standard 7/Windows 7/Windows Server 2008 R2 x64 update: ~ 430KB
  • Windows Embedded Standard 7/Windows 7 update: ~ 338KB
  • Windows Server 2008 R2 IA-64 update: ~ 132KB
  • Windows Server 2008/Windows Vista update: ~ 526KB
  • Windows Server 2008 IA-64 update: ~ 190KB
  • Windows Server 2008/Windows Vista x64 update: ~ 626KB
  • WES09 and POSReady 2009 update: ~ 523KB

Description:
Install this update to resolve issues in Windows. For a complete listing of the issues that are included in this update, see the associated Microsoft Knowledge Base article for more information. After you install this item, you may have to restart your computer.

Mich wundert, dass das Update als wichtig eingestuft wird. Denn der dort verlinkte KB-Artikel 4012864 benennt den Zweck des Updates: DST changes in Windows for Northern Cypress, Mongolia, and Russian Saratov region.

Northern Cyprus has stopped observing daylight saving time. This new policy went into effect on October 30, 2016. Going forward, the area will remain set at UTC+03:00.

Im Vorfeld zur Umstellung auf Sommerzeit hat Microsoft nun das betreffende Paket wohl am 16. März 2017 aktualisiert. Aus meiner Sicht: Falls ich nicht gerade einen Umzug nach Nord-Zypern plant, in der Mongolei oder in der russischen Saratov-Region weilt, könnt ihr euch die Update-Installation sparen. Vielleicht hilft es euch weiter.


Anzeige

Ähnliche Artikel:
Windows 7/8.1 Preview Updates KB4012218/KB4012219


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Windows 7/8.1/Server: WSUS-Update KB4012864


  1. Anzeige
  2. XCountry sagt:

    Fix wie immer. Danke!

  3. Nils sagt:

    Ich habs jetzt nur überflogen, aber das ist doch ohnehin nur ein Update für den WSUS. Und die Zielgruppe für den WSUS ist doch ohnehin eher das Firmenumfeld.

    Und gerade im Firmenumfeld sind die Zeitumstellungen nicht immer ganz unkritisch.

    Bei uns hat die relativ kurzfristige Entscheidung der Türkei keine Zeitumstellung mehr zu machen, letztes Jahr ziemlichen Stress ausgelöst. Falsche Zeiteinstellungen sorgen eben in den nachgelagerten Systemen für ziemliche Probleme…. z.B. in der Buchhaltung.

    Vermutlich deshalb wird das Update als “wichtig” eingestuft???

  4. Anzeige

  5. sandy sagt:

    Vielen lieben Dank!

  6. Kim O. Fee sagt:

    „Und die Zielgruppe für den WSUS ist doch ohnehin eher das Firmenumfeld.“

    Dem ist wohl so … privat hatte ich das WSUS nur einmal bei einem neu aufgesetzten W7/Pro/x64 ausprobiert und prompt eine Fehlermeldung erhalten, so dass ich die Angelegenheit erstmal mangels Motivation nicht weiter verfolgt habe.

    Trotzdem mal eine Frage: Mit den Aio-Runtimes plus den Winfuture-Packs (Vollversion) erhält man (z.B. für eine Neuinstallation) sämtliche Sicherheitsupdates und eben die Runtime- bzw. Framework-Updates; was dann noch fehlt, sind weitere und u.U. wichtige Updates für die Hard- und Software des Betriebssystems, die nichts mit Sicherheitslücken zu tun haben. Was mir garantiert nicht fehlt, sind diesbezüglich die sog. „Telemetrie-Updates“ – werden die mit WSUS ebenfalls installiert?

    Eine gezielte Abwahl von Telemetrie-Updates konnte ich in WSUS nicht finden, was wohl auch nicht möglich ist, wenn mit dem monatlichen „Rollup“ (nicht zu verwechseln mit dem monatlichen „Only Security-Update“) Erwünschtes und Unerwünschtes nicht mehr voneinander unabhängig installiert werden kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.