Windows 10 Build 15063 könnte RTM werden

Gerade hat Microsoft die Insider Preview Build 15063 für PC und Mobile von Windows 10 im Slow Ring bereitgestellt. Auch andere Leaks deuten auf diese Build hin.


Anzeige

Die Info, dass die Build 15063 von Windows 10 im Slow Ring verfügbar ist, kam per Tweet von Dona Sarkar.

Auch Leaks der SDKs und Update-Tools deuten auf die Build 15063 als Version hin, die wir im April 2017 als Windows 10 Creators Update (Version 1703) bekommen werden. Weitere Infos bei Dr. Windows, deskmodder.de, .deskmodder.de.

Bei MS PowerUser hat man gerade darauf hingewiesen, dass der Upgrade-Assistent auch diese Build angibt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.