iPhone 6 Plus am 12. April 2017 bei Aldi Süd

Aldi Süd hat vor Ostern ein besonderes Multimediaangebot. Am 12. April 2017 wird eine Ladung iPhone 6 Plus Smartphone in den Filialen des Discounters angeboten. Es ist nicht das Top-Modell, aber auch kein Ladenhüter.


Anzeige

Das iPhone 6 Plus kam im Herbst 2014 auf den Markt und besitzt ein 5,5 Zoll-Display. Das von Aldi angebotene Modell ist mit 16 GByte Speicher ausgestattet, aber SIM-Lock-frei. Aldi will für dieses Modell, welches in Silber und Grau in begrenzter Stückzahl erhältlich sein soll, für 479 Euro abgeben. Ein 10 Euro Starterpaket für Aldi Talk ist dabei. Die Angebotsseite findet sich hier.

Die Frage, ob es sich um ein Schnäppchen handelt, muss sich jeder selbst beantworten. Bei Amazon.de (siehe nebenstehende Anzeige), habe ich das Gerät für 464 Euro gesehen. Preisvergleichsseiten listen das iPhone zwischen 469,99 und 649 Euro auf.

Bei heise.de findet sich dieser Artikel zum Thema. Dort wird der geringe Speicherausbau von 16 GByte kritisiert und ein Schnäppchen vermag man nicht zu erkennen. Unter dem Titel ‘Schnäppchen mit Haken’ gehen Seiten wie t3n und Co mit dem Thema um. Auch hier wird der 16-Gbyte-Speicher kritisiert – eine Speicherkarte lässt sich bei Apple nicht verwenden. Da Aldi Süd wohl nur eine beschränkte Gerätezahl verfügbar hat, dürfte das Angebot bald in den Filialen aus sein. Aber dann bleibt möglicherweise ja noch das Angebot bei Amazon.de.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter iPhone, SmartPhone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.