CRM 2011 Bug im IE 11 unter Windows 10 V1703 zurück?

Ist Microsoft mit dem Windows 10 Creators Update ein Fehler unterlaufen? Ein eigentlich gefixter Bug soll angeblich im Internet Explorer zu CRM 2011-Anzeigefehlern führen. Hintergrund ist, dass der IE 11 in Windows 10 V1703 nicht voll gepatcht ist. Aktuell habe ich nur einen Hinweis zum Thema gefunden.


Anzeige

Worum geht es genau?

In meinem Blog-Beitrag Patchday März 2017: Updates für Windows 10 hatte ich den CRM 2011-Anzeigebug angesprochen. Dieser führte zu Anzeigefehlern in Formularen bei CRM 2011 in Verbindung mit dem Internet Explorer 11. Mit dem kumulativen Update KB4016635 für das Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft diesen Bug behoben (siehe auch Windows 10 V1607: Update KB4016635 verfügbar und mehr). Der Internet Explorer wurde dazu auf die Version 11.0.41 angehoben.

Bei AskWoody lese ich hier einen Benutzerhinweis auf einen CRM 2011-Anzeigefehler. Dem Nutzer ist beim Testen aufgefallen, dass der CRM 2011-Anzeigebug im Windows 10 Creators Update wohl zurück ist. Die haben Maschinen testweise auf Windows 10 Version 1703 umgestellt und drauf CRM 2011 gefahren. Und plötzlich war der Anzeigefehler wieder da.

Bei einer Nachschau fiel auf, dass der Internet Explorer 11 im Windows 10 Creators Update die Updateversion 11.0.40 trägt (siehe obiger Screenshot, den ich gerade auf einer voll gepatchten Testmaschine angefertigt habe). In Windows 10 Universary Update trägt der Internet Explorer 11 (laut dem Poster) nach Einspielen des Updates KB4016635 aber die Version 11.0.41. Ich habe es gerade verifiziert – sobald Update KB4016635 installiert ist, wird die Version 11.0.41 angezeigt.

Unterschiedliche IE 11-Update-Stände?

Demnach hätte der Internet Explorer 11 unter Windows 10 Version 1703 einen anderen Revisionsstand als unter Windows 10 Version 1607. Jemand von euch, der CRM 2011 unter Windows 10 Creators Update zur Verfügung hat und den Benutzerhinweis hier ggf. bestätigen oder widerlegen kann?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Bug, CRM 2011, IE 11, Windows 10 Creators Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.