Windows (RT) 8.1: Windows Store-Probleme gelöst?

Es sieht so aus, als ob Microsoft seine internen Probleme mit dem Windows Store für Windows RT und Windows 8.1 wohl gelöst hat. Hier einige Informationen, um was es geht.


Anzeige

Ein paar Hintergrundinformationen

Seit gut einer Woche berichten Nutzer von Problemen mit dem Windows Store, der für Windows RT nicht mehr funktioniert. Besitzer eines Windows RT-Geräts bekommen beim Besuch des Stores den Hinweis, dass die Windows-Version vom Windows Store nicht mehr unterstützt werde.

Diese Windows-Version wird nicht mehr von Windows Store unterstützt.

Windows Store-Fehler in Windows RT
(Quelle: Dr. Windows)

Martin Geuß berichtete auf Dr. Windows davon und ich hatte das im Artikel Aus für Windows RT Store? aufgegriffen. Bei einer Recherche stieß ich aber auf die Information, dass diese Probleme wohl auch bei Windows Phone und bei Windows 8.1 auftraten. In meinem englischsprachigen Blog bekam ich dann später die folgende Rückmeldung:

Answer from Microsoft (8/21/2017 9:33:16 AM): This is a known bug in Surface RT running Windows 8.1. Our Support Engineers are currently looking into it and are doing their best to resolve the issue as quickly as possible. We’ll keep you updated via this thread once a fix has been released.

Beantwortet allerdings nicht die Frage, warum der Store auch für Windows 8.1 partiell down ist …

Ist der Windows Store für das Surface gefixt?

Martin Geuß, wohl stolzer Besitzer zweier Surface 2 mit Windows RT 8.1, hatte das Thema weiter auf dem Radar. In seinem Blog-Beitrag Problem mit dem Store unter Windows (RT) 8.1 scheint gelöst schreibt er heute, dass sein Store wohl wieder funktioniere.

Martin gibt an, dass das Problem möglicherweise mit den Microsoft-Konten zusammen hänge – ein Surface 2 mit Windows RT 8.1 streikte, während das Gerät der Ehefrau weiter auf den Store zugreifen konnte. Das würde auch erklären, warum einzelne Anwender Probleme mit diversen Windows-Versionen beim Store-Zugriff hatten, während andere davon nichts bemerkten.

Zu Windows Phone habe ich diesen englischen Artikel vom 19. August 2017 gefunden, der angibt, dass das Problem dort behoben sei. Frage an Betroffene: Könnt ihr bestätigen, dass der Windows Store bei euch wieder funktioniert? Und was passiert bei streikendem Store, wenn man einen neuen Benutzer mit einem neuen Microsoft-Konto anlegt?


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit Probleme, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Store verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows (RT) 8.1: Windows Store-Probleme gelöst?

  1. Markus sagt:

    Hallo,

    als Nutzer von Windows 8.1 kann ich nicht bestätigen, dass der Fehler behoben ist. Ich komme nach wie vor nicht in den Store.

    Allerdings hatte ich bis gestern das Problem, dass ich die Meldung erhielt, es sei keine Verbindung zum Store möglich. Nachdem ich das Reparaturprogramm von Microsoft ausgeführt habe, kommt die im Artikel genannte Fehlermeldung.

    Grüße
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.