Windows Server Version 1709 kommt zur Ignite (September)

Microsoft will die Version 1709 von Windows Server zur Ignite-Konferenz, die vom 25. bis 29. September 2017 stattfindet, freigeben.

Dies ist diesem Microsoft Blog-Beitrag zu entnehmen. Interessant ist, dass die neue Server-Version nun die Versionsbezeichnung 1709 und nicht Windows Server 2017 trägt. Man gleicht sich also an die Bezeichnungen für Windows 10 an.

Windows Server Version 1709 bekommt 5 Jahre Mainstream-Support und dann nochmals 5 Jahre extended Support (dort gibt es nur Sicherheitsupdates). Microsoft möchte im Windows-Blog bis zum Releasedatum die Funktionen von Windows Server Version 1709 in mehreren Beiträgen erklären.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows Server abgelegt und mit Version 1709, Windows Server verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows Server Version 1709 kommt zur Ignite (September)


  1. Anzeige
  2. Robert Richter sagt:

    Kann man dann seinen Server 2016 einfach (wie bei Win 10) auf die neue Version upgraden, oder ist da eine komplette Re-Install notwendig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.